Die Polizei veranlasste eine Blutprobe. dpa

Betrunken zwei Autos gerammt

Peißenberg - Über ein Promille hatte eine 48-jährige Weilheimerin, als sie am Montagnachmittag einen Unfall beim Einparken baute.

Die Frau wollte gegen 14.45 Uhr mit ihrem Auto auf einem Parkplatz an der Otto-Hahn-Straße in Peißenberg vorwärts in eine sehr schmale freie Parklücke zwischen zwei bereits geparkte Autos einparken. Dabei stieß sie jedoch die beiden Fahrzeuge. Ein Alkotest bei der Unfallaufnahme ergab einen Wert von über einem Promille, so dass eine Blutentnahme vorgenommen wurde. Gegen die 48-jährige wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Sachschaden an ihrem und den beiden anderen Fahrzeugen liegt bei rund 2500 Euro.

Auch interessant

Kommentare