Kraftwerk: Experte soll Öko-Bilanz prüfen

Penzberg - Zunehmend gereizt ist die Stimmung, wenn es um das Biomasse-Heizkraftwerk in Penzberg geht. Dennoch gab es eine Einigung im Stadtrat.

Trotz aufgeladener Stimmung einigte sich der Stadtrat am Dienstag mehrheitlich auf einen Kompromiss, nachdem die BfP-Fraktion ein wirtschaftliche und ein ökologisches Gutachten beantragt hatte: Beim Deutschen Biomasse-Forschungszentrum in Leipzig soll nun zwar kein Gutachten, aber nochmals „eine Expertenmeinung zu den ökologischen Aspekten und zur Nachhaltigkeit“ des geplanten Kraftwerks in Penzberg eingeholt werden. Basis für die Beurteilung soll der Fragenkatalog mit den Antworten der Projektplaner sein. Die Forderung nach einer Wirtschaftlichkeitsprüfung zog BfP-Stadtrat Wolfgang Sacher zurück, „weil die Stadt sagt, dass sie kein Interesse hat, das Kraftwerk zu betreiben.“ (mehr zu der Debatte in der Donnerstagsausgabe)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Penzberg hat eine SPD-Bürgermeisterin. Bei der Wiederholung der Aufstellungskonferenz am Donnerstagabend bekam Elke Zehetner ihr rotes Parteibuch überreicht. In geheimer …
Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
Endlich passt das Wetter. Die Erdbeer-Saison steht im Landkreis vor der Tür. Die Nachfrage nach den vitaminreichen Früchten steigt. Standbetreiber und Plantagenbesitzer …
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
Nach Aldi-Einkauf: Unfall mit Luxus-Sportwagen - Riesiger Schaden entsteht
Eine 22-Jährige übersah bei Aldi in Weilheim ausgerechnet einen Ferrari und die beiden Autos prallten zusammen. Die Höhe des Schadens ist kaum zu glauben. 
Nach Aldi-Einkauf: Unfall mit Luxus-Sportwagen - Riesiger Schaden entsteht
Brand in der Rigi Rutsch’n: Angeklagter freigesprochen
Im Prozess um die vermeintliche Brandstiftung in der Cari-Bar der Peißenberger „Rigi Rutsch’n“ ist der ehemalige Pächter am Landgericht München II freigesprochen worden.
Brand in der Rigi Rutsch’n: Angeklagter freigesprochen

Kommentare