Brandursache weiter unklar

Bernried - Wie der Brand in dem denkmalgeschützen Afrahaus in Bernried am Samstag entstand, ist noch unklar.

Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd sagte auf Nachfrage, dass die Brandermittler in dem Holzbau aus dem 17. Jahrhundert ihre Arbeit aufgenommen haben. Die Ermittlungen würden ein paar Tage dauern, dann erst ließe sich Genaueres über die Brandursache sagen. „Ermittlungsarbeiten an Brandorten sind immer schwierig“, sagte der Sprecher der Polizei.

Das Haus ist ein Holzhaus, wie es noch einige im Ortskern von Bernried gibt. Diese Tatsache bereitet dem Feuerwehrkommandanten Kopfzerbrechen. „Da wird mir manchmal ganz mulmig, wenn ich daran denke“, sagt Gerd Bauer. Bei dem Brand im Afrahaus entstand Sachschaden von rund 100 000 Euro. kh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Am Freitag kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen im Landkreis Weilheim-Schongau. Drei Menschen fanden hier den Tod, darunter auch zwei Schwestern im Altern von erst …
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Glätte-Unfall auf der B2: Zwei Schwestern (16 und 20) sterben bei Unfall
Bei einem Unfall auf der B2 sind am Freitag zwei Schwestern (16 und 20) aus Weilheim getötet worden.
Glätte-Unfall auf der B2: Zwei Schwestern (16 und 20) sterben bei Unfall
„Friederike“ hatte viel Durchhaltevermögen
Der Landkreis ist beim Sturmtief „Friederike“ vergleichsweise glimpflich davongekommen. Und doch war die Wetterlage laut dem Observatorium Hohenpeißenberg etwas …
„Friederike“ hatte viel Durchhaltevermögen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Kommentare