+
Jeder Wahlberechtigte hat bei der Bundestagswahl am 24. September zwei Stimmen.

Bundestagswahl 2017

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Weilheim

  • schließen

Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Weilheim in den Bundestag ein? Hier finden Sie heute die Hochrechnungen der einzelnen Gemeinden.

Weilheim - Am heutigen Sonntag, 24. September, ist Bundestagswahl und sämtliche Gemeinden und Landkreise entscheiden, welche Vertreter für sie in den Bundestag entsandt werden sollen. Damit Sie sich am Wahlabend über aktuelle Zahlen und Hochrechnungen in Ihrem Wahlkreis Weilheim informieren können, haben wir diese hier für Sie aufgelistet. Bis zur Wahl finden Sie in diesem Artikel außerdem alle Kandidaten sowie Informationen und Ergebnisse der letzten Bundestagswahl. 

Wenn Sie am Wahlabend wissen möchten, wie die einzelnen Gemeinden abgestimmt haben, klicken Sie auf diesen Link. Am 24. September kann es allerdings zu verlängerten Ladezeiten der Seite aufgrund hoher Zugriffszahlen kommen.

Aus dem Wahlkreis berichten wir am Sonntag im Live-Ticker: Hier gelangen Sie zum Ticker aus Weilheim-Schongau, hier ist der Live-Ticker aus Garmisch-Partenkirchen verlinkt.

Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten aus dem Wahlkreis Weilheim (226)

Name

Partei

Alter

Beruf

Alexander Dobrindt

CSU

47

MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Enrico Corongiu

SPD

39

Rettungsassistent

Dr. Gabriela Seitz-Hoffmann

Bündnis 90/ Die Grünen

65

Politikwissenschaftlerin

Karl Martin Schröter

FDP

56

Diplomat, Kaufmann

Reinhard Böttger

Die Linke

63

Dipl.-Betriebswirt, Bankkaufmann

Siegfried Seelos

Bayernpartei

43

Feinwerkmechaniker, Landwirt

Edeltraud Schwarz

AfD

49

-

Dr. Maiken Winter

ÖDP

49

Biologin

Für den Wahlkreis Weilheim tritt erneutAlexander Dobrindt, der amtierende Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur, für die CSU an. Wir waren zu Besuch auf einem seiner Wahlkampftermine.

Die SPD entschied sich für den 39-jährigen Enrico Corongiu, der die Partei als Direktkandidat in Weilheim vertreten soll

Die Direktkandidatin der Grünen ist die Politikwissenschaftlerin Dr. Gabriela Seitz-Hoffmann, die bereits für die Bundestagswahl 2013 antrat. Karl Martin Schröter vertritt die FDP,Reinhard Böttger die Linke und die AfD stellte Edeltraud Schwarz als Direktkandiatin in Weilheim auf. Außerdem treten Siegfried Seelos von der Bayernpartei und Dr. Maiken Winter für die ÖDP an.

Bundestagswahl 2017: Diese Gemeinden gehören zum Wahlkreis Weilheim (226)

Seit der letzten Bundestagswahl wurden die Wahlkreise in Bayern neu eingeteilt. Aus diesem Grund kann es nun sein, dass Wahlkreise und Landkreise nicht mehr übereinstimmen. Für einen besseren Überblick haben wir eine Auflistung aller Gemeinden für Sie, die zum Wahlkreis Weilheim gezählt werden. Eine Karte des Wahlkreisgebiets steht auf der Seite des Bundeswahlleiters zur Verfügung.

Aus dem Landkreis Weilheim-Schongau:

  • Altenstadt 
  • Antdorf 
  • Bernbeuren 
  • Bernried am Starnberger See 
  • Böbing 
  • Burggen 
  • Eberfing 
  • Eglfing 
  • Habach 
  • Hohenfurch 
  • Hohenpeißenberg 
  • Huglfing 
  • Iffeldorf 
  • Ingenried 
  • Oberhausen 
  • Obersöchering 
  • Pähl 
  • Peißenberg 
  • Peiting 
  • Penzberg 
  • Polling 
  • Prem
  • Raisting 
  • Rottenbuch 
  • Schongau 
  • Schwabbruck 
  • Schwabsoien 
  • Seeshaupt 
  • Sindelsdorf 
  • Steingaden 
  • Weilheim i. OB 
  • Wessobrunn 
  • Wielenbach 
  • Wildsteig

Aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

  • Bad Bayersoien 
  • Bad Kohlgrub 
  • Eschenlohe 
  • Ettal 
  • Farchant 
  • Garmisch-Partenkirchen 
  • Grainau 
  • Großweil 
  • Krün 
  • Mittenwald 
  • Murnau am Staffelsee 
  • Oberammergau 
  • Oberau 
  • Ohlstadt 
  • Riegsee 
  • Saulgrub 
  • Schwaigen 
  • Seehausen am Staffelsee 
  • Uffing am Staffelsee 
  • Unterammergau 
  • Wallgau

Wahlkreis Weilheim (226): So wurde bei der letzten Bundestagswahl abgestimmt

Zuletzt wurde der Bundestag 2013 gewählt. Hier beteiligten sich von den 252.724 Wahlberechtigten des Wahlkreises Weilheim 184.167 an der Wahl. Mit einer Wahlbeteiligung von 72, 87 Prozent lag der Wahlkreis damit leicht über dem bundesweiten Durchschnitt. Zum Vergleich finden Sie hier eine Auflistung von den Ergebnissen der letzten Wahl im Wahlkreis Weilheim. Eine genauere Auswertung der Zahlen bietet dieSeite des Landratsamts Weilheim-Schongau.

Partei

Kandidat(in)

Ergebnis

CSU

Alexander Dobrindt

57,2 %

SPD

Angelica Dullinger

16,5 %

Bündnis 90/Die Grünen

Gabriela Seitz-Hoffmann

8,54 %

Freie Wähler

Susann Enders

3,53 %

Bayernpartei

Dr. Klaus Jacobitz

3,07 %

FDP

Klaus Breil

2,92 %

Die Linke

Dr. Michaele Siebe

2,92 %

ÖDP

Hans-Dieter Schlierf

2,75 %

Bundestagswahl 2017: Alle Informationen und Prognosen

Am Wahlabend des 24. Septembers halten wir Sie über alle bundesweiten Ergebnisse der einzelnen Gemeinde und Städte auf dem Laufenden. Hier finden Sie alle Informationen und Prognosen zur Bundestagswahl am Wahlabend.

Wie geht die Bundestagswahl allgemein aus? Prognosen und Hochrechnungen können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann (57) gerät auf Höhe Kirnberg mit Auto auf Gegenfahrbahn
Ein Mann verlor wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er frontal mit einem weitern Auto zusammen. Eine Frau wurde schwer …
Mann (57) gerät auf Höhe Kirnberg mit Auto auf Gegenfahrbahn
Die SPD setzt auf Streit
Die SPD-Delegierten hatten die Wahl: Drei Männer bewarben  sich um die Kandidatur für die Landtagswahl 2018. Die SPD setzt auf Streit.
Die SPD setzt auf Streit
Heiße Debatte um Christkindlmarkt
Der Termin für den Penzberger Christkindlmarkt Ende November sorgt für Kontroverse - auch in den sozialen Medien. Ordnungsamtsleiter Peter Holzmann versucht, die Wogen …
Heiße Debatte um Christkindlmarkt
Zwei Neue in der Schulleitung
Die Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule in Weilheim hat zwei neue Konrektoren.
Zwei Neue in der Schulleitung

Kommentare