+
Anziehungspunkt am See: das Osterfeuer, das Radio „Arabella“ mitorganisieren soll. 

„Arabella“-Party-Wettbewerb

Burschenverein: „Jede Stimme zählt“

Seeshaupt - Abstimmen, damit der Burschenverein eine Party gewinnt:  Vorsitzender Hannes  Knossala hofft auf den Sieg beim „Arabella“-Wettbewerb.

Was haben die Freiwillige Feuerwehr Enghausen-Priel, der FC Moosburg und der Burschenverein Seeshaupt gemeinsam? Das Trio ist in der Entscheidung bei einem Wettbewerb des Münchener Radiosenders „Arabella“. Der Privatsender bietet dem Verein mit den meisten Stimmen die Ausrichtung einer Party an, samt Moderation mit DJ Christian Wetterhuber, der kompletten Technik sowie 30 Promotionspots auf Radio „Arabella“.

Die Seeshaupter wüssten schon, wann die Party steigen soll: beim Osterfeuer, das der Burschenverein traditionell am Ostersonntag, 27. März, ausrichtet. Allerdings gibt es ein Problem: Der Burschenverein liegt derzeit an zweiter Stelle, ganz knapp zurück, und nur der Sieger kommt zum Zuge: „Wir brauchen jede Stimme“, so der Vorsitzende Hannes Knossalla. Noch bis zum heutigen Donnerstag, 24 Uhr, können die Stimmen unterhttps://www.radioarabella.de/arabella-events/veranstaltungen/abstimmung-wo-soll-die-arabella-party-steigen/ abgegeben werden. Der Verein hatte sich über Facebook an die Heimatzeitung gewandt.

Der Kontakt zu Radio „Arabella“ ist zufällig zustande gekommen. Der Sender hatte sich an den Seeshaupter Schützenverein gewandt. Der hat in diesem Jahr aber keine größere Veranstaltung, deshalb informierte Schützenmeister Alfred Bauer seinen Sohn Manfred, und der ist 2. Vorsitzender beim Burschenverein. Der Verein zählt aktuell rund 50 Mitglieder zwischen 16 und 40 Jahren. 

jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Traditionswirtschaft: Pächter erheben schwere Vorwürfe gegen die Stadt
Es war die Nachricht kurz vor Weihnachten: Die Waldwirtschaft am Gögerl in Weilheim schließt - wegen jahrelanger Querelen mit den Verpächtern. Jetzt erhebt das Wirtepaar …
Aus für Traditionswirtschaft: Pächter erheben schwere Vorwürfe gegen die Stadt
100 Obstkisten von Supermarkt in Polling  geklaut
Es ist erstaunlich, was für Diebe alles interessant ist: Vom Gelände eines Supermarkts an der Längenlaicher Straße in Polling wurden am  Samstag 100 Obst-Pfandkisten …
100 Obstkisten von Supermarkt in Polling  geklaut
Ein zauberhaft schönes Konzert!
Dem Publikum im Pollinger Bibliotheksaal wurde ein besonderer Genuss zuteil. Nils Mönkemeyer und William Youn wurde dafür mit  Begeisterungsstürmen belohnt.
Ein zauberhaft schönes Konzert!
Unglaublich: Autofahrer fährt Frau an und lässt sie schwerverletzt liegen
In Antdorf ist eine 77-Jährige schwer verletzt auf der Straße aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall aus und fahndet nun nach dem Fahrer.
Unglaublich: Autofahrer fährt Frau an und lässt sie schwerverletzt liegen

Kommentare