1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. DasGelbeBlatt

Besonderes Hausbau: Antdorfs Trachtenjugend steht auf Lebkuchen

Erstellt:

Von: Andreas Baar

Kommentare

antdorf-trachtenverein-waxnstoana-lebkuchenhaus-jugend
Die Trachtenjugend der „Waxnstoana“ in Antdorf baute fleißig Lebkuchenhäuser. © Verein

Antdorf – Der Antdorfer Trachtenverein „Waxnstoana“ hat für seine Jugend zur Weihnachtszeit was Besonderes auf die Beine gestellt. Es gab einen süßen Hausbau.

Da das Vereinsleben wegen des jüngsten Corona-Lockdowns erneut pausieren musste, hatten sich die Jugendleiter eine kleine „Dahoam-Aktion“ einfallen lassen. Der „Trachtlernikolo“ brachte den Madln und Buam der Kinder- und Jugendgruppe ein Packerl mit Backutensilien sowie Bauanleitung und Schablonen für eine Lebkuchenhaus. Per Videobotschaft luden die Jugendleiter dann zum Lebkuchenhaus-Wettbewerb ein. Die Bilder der Lebkuchenhäuser stehen nun ab 4. Advent (Sonntag, 19. Dezember) bis zum 2. Weihnachtsfeiertag (Sonntag, 26. Dezember) auf der Internetseite www.waxnstoana-antdorf.de zur Abstimmung.

Auch interessant

Kommentare