1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. DasGelbeBlatt

Drängler auf der A95: Tesla provoziert Vollbremsungen und Ausweichmanöver

Erstellt:

Von: Max Müller

Kommentare

auto unfall lkw überholen
Durch seine unverantwortliche Fahrweise gefährdete der Tesla-Lenker die anderen Verkehrsteilnehmer (Symbolbild). © panthermedia/ OlafNaami

Sindelsdorf - Ein Tesla-Fahrer drängelte auf der A95 bei Sindelsdorf. Andere Verkehrsteilnehmer mussten ausweichen und auf die Bremse treten.

Am Samstag, 6. August, gegen 15:50 Uhr fuhr ein weißer Tesla, Model 3, die A95 in Fahrtrichtung Garmisch. Zwischen den Anschlussstellen Sindelsdorf und Großweil fiel der Fahrer laut Polizei auf: Er drängelte, überholte rechts und bremste andere Verkehrsteilnehmer ohne Grund aus. Dies ging sogar soweit, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer, um einen Unfall zu vermeiden, voll bremsen und auf eine andere Spur rüber ziehen musste.

Die Polizei bittet um weiterführende Angaben zum Fahrzeug und zum Fahrer. Sind noch weitere Verkehrsteilnehmer durch das Fahrzeug bedrängt oder genötigt worden? Sollte dies zutreffen, melden Sie sich bitte bei der Verkehrspolizeiinspektion Weilheim unter der Telefonnummer 0881/640302.

Auch interessant

Kommentare