1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. DasGelbeBlatt

PCR-, Antikörper- und Spucktests in Penzberger Stadthalle verfügbar

Erstellt:

Von: Max Müller

Kommentare

Testzentrum Penzberg Stadthalle PCR antigen antikörper schnelltest
Künftig gibt es in der Penzberger Stadthalle nicht nur Antigen-Schnelltests, sondern auch PCR- und Spucktests. © Andreas Baar

Penzberg – In der Corona-Teststation in der Penzberger Stadthalle wurde das Angebot erweitert. Nun gibt es auch PCR-, Antikörpertests sowie Spucktests für Kinder.

Ab Donnerstag (30. Dezember) gibt es neben den Antigen-Schnelltests auch PCR-Tests in der Penzberger Stadthalle. Betreiber der Teststation und Koinschaufe-Wirt Adrian Auer hatte sich entschieden auch die Labortests zu einem Preis von 75 Euro und Antikörpertests für 25 Euro anzubieten. „Letztens habe ich einen PCR-Test gebraucht und hätte bis nach Weilheim fahren müssen“, betonte Auer im Gespräch mit der Rundschau. Laut dem Betreiber erhalten Personen, die sich vor 16 Uhr testen lassen, ihr PCR-Ergebnis noch am selben Tag.

Die kostenlose Corona-Schnellteststation in der Penzberger Stadthalle ist auch über Silvester geöffnet. Am Freitag (31. Dezember) wird von 9 bis 15 Uhr getestet und am Samstag (1. Januar 2022) von 10 bis 15 Uhr. Grundsätzlich ist die Teststation im kleinen Saal der Stadthalle (Eingang über Biergarten) montags bis sonntags jeweils von 7 bis 19 Uhr in Betrieb. Auf Anregung einiger Penzberger Eltern hatte Auer auch Spucktests für Kinder organisiert. Anmelden können sich Interessierte über den QR-Code (Schilder an der Stadthalle und im Stadtgebiet) oder direkt im Internet.

Auch interessant

Kommentare