1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. DasGelbeBlatt

„Penzberg hilft“ spendiert wieder Christbäume an Bedürftige

Erstellt:

Von: Andreas Baar

Kommentare

penzberg christbaum
Die Initiative „Penzberg hilft“ startet wieder ihre Aktion „Christbaum für alle“. © PantherMedia/Bernd Bölsdorf

Penzberg - Die Initiative „Penzberg hilft“ lässt ihre Weihnachtsbaum-Aktion heuer wieder aufleben. Gesucht werden ab sofort Empfänger für die grüne Spende.

„Helfen wir alle zusammen und erfüllen bedürftigen Familien in Penzberg und Umgebung den Wunsch nach einem Christbaum, wenn sie sich keinen leisten können“: Mit diesem Appel hat sich jetzt „Penzberg hilft“ an die Redaktion gewandt. Ob Alleinerziehend, Geringverdiener oder auf Unterstützung angewiesene Familien – sie alle würden sich über einen kostenlosen Christbaum vor ihrer Haustüre freuen. Wer selbst betroffen ist oder jemanden kennt, der einen kostenlosen Christbaum benötigt, kann sich nun an die Initiative wenden. Interessenten können auch eine Patenschaft für einen Baum übernehmen.

Melden bei „Penzberg hilft“

Wer selbst betroffen ist oder jemanden kennt, der einen Christbaum benötigt, kann sich über Facebook oder per E-Mail an servus@penzberg-hilft.de melden. Es wird versucht, alle Baumwünsche in und um Penzberg anonym zu erfüllen.

Auch Stofftier-Aktion

Zusätzlich zur Christbaum-Spende will die soziale Initiative heuer „jedes Kind mit einem tollen Stofftier überraschen“. Mehr Infos gibt es unter www.baerchenmacher.de.

Auch interessant

Kommentare