1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. DasGelbeBlatt

Unfall bei Habach: Radlerin hält auf B472 an und wird von Auto gestreift

Erstellt:

Von: Andreas Baar

Kommentare

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Der Unfall ereignete sich gegen 5.45 Uhr auf der B472 bei Dürnhausen (Symbolbild). © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Habach - Zwei Radfahrer waren auf der Bundesstraße B472 bei Dürnhausen in einen Unfall verwickelt. Es gab eine Verletzte und Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (6. Dezember). Gegen 5.45 Uhr fuhren zwei Fahrradfahrer auf der B 472 von Habach kommend in Richtung Sindelsdorf. Laut Polizei hielt ein Murnauer (34) gegenüber der Einfahrt Dürnhausen Ost mit seinem S-Pedelec am rechten Fahrbahnrand an. Eine dahinter fahrende Murnauerin (40) hielt links neben dem Mann auf der Fahrbahn an. Ein in gleiche Fahrtrichtung fahrender Pkw einer Habacherin (25) streifte beim Vorbeifahren die Fahrradfahrerin, heißt es von der Polizei. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam in das Krankenhaus Penzberg.
Am Auto und am Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von circa 3000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die B 472 in Richtung Sindelsdorf etwa 45 Minuten halbseitig gesperrt. Die zuständige Polizeiinspektion Penzberg bittet Zeugen des Unfalls sich unter Telefon 08856/92570 zu melden.

Auch interessant

Kommentare