Musste sich durch das Unwetter vorarbeiten, ein Motorradfahrer bei Wessobrunn. Foto: Halmel

Dicker Hagel auf den Straßen

Landkreis - Das Gewitter, das am Samstag über den Raum Weilheim-Schongau zog, hatte es in sich: Vielerorts hagelte es, und zwar kräftig.

Am Samstag gegen 16 Uhr sah es auf der Straße von Rott nach Wessobrunn aus wie im tiefen Winter. Alles war weiß, weiß mit Hagelkörnern. Auf eine Länge von rund 400 Meter gab es eine Schneise in der der Hagel fast zehn Zentimeter hoch lag und so für eine „schneebedeckte“ Fahrbahn und für Probleme bei Motorradfahrern sorgte, wie die Bilder zeigen, die beim Weiler Schellschwang entstanden. Gehagelt hat es aber auch am Hirschberg, wo die Eiskörner ebenfalls für winterliche Landschaft sorgten. In Mitleidenschaft gezogen wurden auch die Wiesen, auf denen das Gras hoch stand und zahlreiche Gärten, die regelrecht zerhagelt wurden.

Hagel: Straße von Rott nach Wessobrunn sieht aus wie im Winter

Hagel: Straße von Rott nach Wessobrunn sieht aus wie im Winter

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Ein unglaublicher Unfall hat sich am frühen Samstagmorgen in Aidenried ereignet: Eine Herrschingerin ist wohl am Steuer eingeschlafen und zehn Meter in den Ammersee …
Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
Auf dem Schulgelände haben ein Peißenberger (14) und sein Freund einen 13-Jährigen attackiert bis dieser das Bewusstsein verlor. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher …
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
In Penzberg war ein Sindelsdorfer (27) auf der falschen Seite des Radweges unterwegs und ist prompt mit einem anderen Radler zusammengefahren. Beide wurden verletzt. 
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin

Kommentare