Auto nicht abgeschlossen? Mountainbike und Navi weg

Penzberg - Wieder hat es jemanden in Penzberg erwischt. Ein Mann kehrte am frühen Morgen zu seinem Auto zurück und machte eine erschreckende Entdeckung.

Sein Navigationsgerät und das Mountainbike der Marke "Chaka" waren verschwunden. Der 43-jährige Penzberger hatte den Wagen zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, an der Unterholzstraße in Penzberg geparkt.

Am Wagen befanden sich keine Aufbruchspuren.

Ein ähnlicher Vorfall hat sich erst vor kurzem ereignet. Damals wurde ein Navi aus einem Lieferwagen gestohlen - ebenfalls ohne Aufbruchspuren.

Die Polizei schließt im aktuellen Fall allerdings definitiv aus, dass zum Beispiel die Fernbedienung der Autoschlüssel durch Funksignale manipuliert wurde - eine neue Masche von Autoknackern.

Die Beamten gehen davon aus, dass schlicht und ergreifend vergessen wurde, abzusperren. Es empfiehlt sich trotzdem, immer noch mal nachzuprüfen, ob die Türen zu sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vater entdeckt Fuchs in Kinderzimmer - und reagiert geistesgegenwärtig
Erst dachte Markus Goldmann aus Iffeldorf, eine Katze hätte sich nachts durch die Terrassentür herein geschlichen. Doch es war ein Fuchs, der sich ins Kinderzimmer …
Vater entdeckt Fuchs in Kinderzimmer - und reagiert geistesgegenwärtig
Mit Nachtsichtgeräten zur Rehjagd? Forderung von Grünen-Landtagsfraktionschef empört Jäger
Der Wald spielt für das Klima eine wichtige Rolle. Damit er diese erfüllen kann, muss er besser geschützt werden, sagen die Grünen. Sie fordern deshalb, den Wildverbiss …
Mit Nachtsichtgeräten zur Rehjagd? Forderung von Grünen-Landtagsfraktionschef empört Jäger
Baumfällungen: Stadt Penzberg sieht „keine andere Möglichkeit“
Mehrere Bäume sollen gefällt werden, wenn das einstige Metropol-Kino im nächsten Jahr zur Städtischen Musikschule umgebaut wird. Während Naturschützer protestieren, …
Baumfällungen: Stadt Penzberg sieht „keine andere Möglichkeit“
VHS Peißenberg: Mehr Kurse als im Vorjahr
Die Peißenberger Volkshochschule (VHS) startet in ihr Herbst- und Wintersemester. Die Programme sind frisch eingetroffen. Fazit: Es gibt mehr Kurse als im Vorjahr. Der …
VHS Peißenberg: Mehr Kurse als im Vorjahr

Kommentare