Larissa (27) aus Hohenpeißenberg
1 von 6
Larissa (27) aus Hohenpeißenberg
Lisa (24) aus Altenstadt
2 von 6
Lisa (24) aus Altenstadt
Sarka (37) aus Peißenberg
3 von 6
Sarka (37) aus Peißenberg
Katharina (26) aus Penzberg.
4 von 6
Katharina (26) aus Penzberg.
Anita (32) aus Weilheim.
5 von 6
Anita (32) aus Weilheim.
Natalie (18) aus Altenstadt
6 von 6
Natalie (18) aus Altenstadt

Sehen Sie alle Bewerbungsfotos!

Diese Frauen aus der Region Weilheim wollen tz-Wiesn-Madl werden

Diese Frauen aus der Region Weilheim brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 

Zum achten Mal sucht die tz pünktlich zum größten Volksfest der Welt das Wiesn-Madl 2017. Und das Mitmachen lohnt sich, wie Sie unten lesen können! Es gibt super Gewinne.

Hier finden Sie alle Kandidatinnen für die Sie noch voten können - Offenes Voting tz-Wiesn-Madl 2017 für die Region Weilheim.

Katharina (26) aus Penzberg

Friseurin Katharina (26) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden und schreibt: „I mechad gern Wiesn-Madl 2017 wern, weil‘s nix schenas gibt wia im neien Dirndl und im offenen Cabrio noch Minga aufd Wiesn zum farn.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Anita (32) aus Weilheim

Anita (32) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil: „ich in Oberbayern geboren bin, da dahoam bin, im Herzen a bayrisches Madl bin. Keine Modelmaße habe sondern echt und kurvig bin. Weil meine vielen Tattoos zum Dirndl bsonders ausschauen.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Larissa (27) aus Hohenpeißenberg

Larissa (27) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil: „ich ein bisschen Farbe ins Leben bringen möchte. :-) Und zeigen das verrückte Moderne und Tradition gut kombinierbar sind. "Die Vollkommene Perfektion ist der gewisse Grad an Verrücktheit".“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Lisa (24) aus Altenstadt

Lisa (24) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil: „es mir unglaublich viel Freude und Ehre bereiten würde, stellvertretend für alle anderen Mädels zu zeigen, wie toll unser Bayern und seine wunderschöne Trachtenvielfalt ist.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Sarka (37) aus Peißenberg

Sarka (37) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil: „ich gerne Dirndl trage, ich es mag, auf die Wiesn gehen und weil ich mich selbst noch nie für so etwas beworben habe.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Natalie (18) aus Altenstadt

Natalie (18) möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil: „es für mich eine große Ehre wäre die Wiesn mit zu vertreten. Die Kirwa/Dirndl-Zeit ist für mich einfach die schönste Zeit im Jahr. Außerdem macht es mir rießen großen Spaß vor der Kamera zu stehen, in meiner Freizeit mache ich mit meiner besten Freundin immer Fotoshootings, mein großer Traum wäre aber, das irgendwann mal professionell zu machen.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Die Bewerbung ist ganz einfach: Bewerberinnen schicken über das Online-Formular mindestens drei Bilder von sich und schreiben dazu, weshalb sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden wollen. Alle Informationen zu den tz-Wiesn-Madl-Bewerbungen

tz-Wiesn-Madl 2017: Das können die Kandidatinnen gewinnen

Der Hauptpreis dieses Jahr für die Gewinnerin der Wahl zum tz-Wiesn-Madl ist ein brandneues smart cabrio electric drive im Wert von 30.000 Euro. Alle Top-12-Finalistinnen werden zusätzlich von Daller Tracht mit tollen Trachten-Outfits ausgestattet. Die Top-Drei erhalten zusätzlich einen exklusiven Gutschein von Daller Tracht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Weilheim
Die wundervolle Qual der Wahl
286.425 Besucher kamen auf die Frankfurter Buchmesse. Darunter auch „Tagblatt“-Redakteur Magnus Reitinger. Er berichtet von spannenden Begegnungen.
Die wundervolle Qual der Wahl
Pähl
Über 60 Reiter beim Leonhardiritt
Trotz leichten Regens am Morgen entschied sich der Leonhardiverein für die große Runde der Fahrt – und hatte Glück. Zur Feldmesse hatte der Regen aufgehört.
Über 60 Reiter beim Leonhardiritt
Miniaturwunderland in der Tiefstollenhalle
Zugstrecken von nah und fern gab es am Wochenende in der Tiefstollenhalle zu bewundern. Dort fanden die 9. Modellbautage statt. Für die längste Fahrt sorgte die …
Miniaturwunderland in der Tiefstollenhalle
Raisting
Betteltanz in Raisting: Die Bilder
Rund 100 Paare wurden beim Betteltanz in Raisting zusammengeführt. Als Organisatoren fungierten die „Ruatnbuam“, Stephan Drexl und Florian Heinrizi. 
Betteltanz in Raisting: Die Bilder

Kommentare