Weilheim: Ressortarchiv

„Es gibt so viele heimliche Erzieher“

„Es gibt so viele heimliche Erzieher“

Landkreis – Die Mutter, die nach der Trennung von ihrem Mann zunehmend Probleme mit den Kindern hat oder  das Ehepaar, dessen Sohn im Kindergarten  handgreiflich wird: …
„Es gibt so viele heimliche Erzieher“
Schlag auf Schlag „Power!Percussion“

Schlag auf Schlag „Power!Percussion“

Weilheim - Vor der Weilheimer Stadthalle war es eisig kalt. Drinnen wurde kräftig eingeheizt, und zwar von der Band „Power!Percussion“. Ein Heimspiel für Jürgen …
Schlag auf Schlag „Power!Percussion“
Jetzt startet „Frohsinn 2000“ richtig durch

Jetzt startet „Frohsinn 2000“ richtig durch

Peißenberg – Die Faschingssaison hat am 11. November begonnen – doch seitdem das Prinzenpaar inthronisiert wurde, ist es erst einmal ruhig um „Frohsinn 2000“ geworden. …
Jetzt startet „Frohsinn 2000“ richtig durch
Pläne schmieden bei Kerzenschein

Pläne schmieden bei Kerzenschein

Polling – Abendessen bei Kerzenschein sind nichts Ungewöhnliches, Hauptversammlungen bei schummriger Beleuchtung schon. Von daher war die Zusammenkunft beim Sportverein …
Pläne schmieden bei Kerzenschein
„Hoher Bedarf an Sozialwohnungen“

„Hoher Bedarf an Sozialwohnungen“

Weilheim - Das Jahr 2017 bringt eine Bundestagswahl mit sich, und das machte sich beim Neujahrsempfang der SPD Weilheim bemerkbar. Einer der Redner war Enrico Corongiu, …
„Hoher Bedarf an Sozialwohnungen“
„Eismärchen“: Bilanz fällt positiv aus

„Eismärchen“: Bilanz fällt positiv aus

Penzberg – Das Penzberger „Eismärchen“ ist nach 31 Tagen zu Ende. Fazit: Es gibt dank der längeren Dauer eine neue Bestmarke bei Besuchern und Einnahmen.
„Eismärchen“: Bilanz fällt positiv aus
Campendonk-Haus: Votum für Abriss

Campendonk-Haus: Votum für Abriss

Sindelsdorf – Obwohl das Campendonk-Haus in Sindelsdorf auf der Denkmalliste steht, hat eine Gemeinderatsmehrheit einen Abriss und Neubau an derselben Stelle befürwortet
Campendonk-Haus: Votum für Abriss
SV sucht neuen Pächter für „Grünbachstub’n“

SV sucht neuen Pächter für „Grünbachstub’n“

Wielenbach - Weil Frank Leiter, der vierte Pächter innerhalb von zehn Jahren, aufhört, sucht der Sportverein (SV) Wielenbach für die Vereinsgasttätte „Grünbachstub‘n“ …
SV sucht neuen Pächter für „Grünbachstub’n“
Weilheimer (19) verpasst Freund Kopfstoß

Weilheimer (19) verpasst Freund Kopfstoß

Weilheim – Deutlich zu tief ins Glas geschaut hat ein 19-jähriger Weilheimer. Er verpasste einem Freund (16) einen Kopfstoß und verweigerte die Behandlung durch den …
Weilheimer (19) verpasst Freund Kopfstoß
SPD weist Kritik an Hallenbad-Plänen zurück

SPD weist Kritik an Hallenbad-Plänen zurück

Penzberg - Die SPD in Penzberg hat bei ihrem Neujahrsempfang die jüngste Kritik am Abriss des Wellenbads für den geplanten Hallenbad-Neubau zurückgewiesen.
SPD weist Kritik an Hallenbad-Plänen zurück
Kleiner Schlüssel für große Layritz-Halle 

Kleiner Schlüssel für große Layritz-Halle 

Penzberg - Die bisherigen Eigentümer der Layritz-Halle haben der Stadt Penzberg offiziell die Schlüssel übergeben. Jetzt kann die Planung beginnen.
Kleiner Schlüssel für große Layritz-Halle 
Im Zug rechte Parolen gerufen

Im Zug rechte Parolen gerufen

Peißenberg - Während der Zugfahrt rief ein Peitinger rechte Parolen und fuchtelte mit dem Messer herum. Bei der Festnahme beleidigte der 18-Jährige auch noch Polizisten
Im Zug rechte Parolen gerufen
Heiß begehrte Eishalle

Heiß begehrte Eishalle

Peißenberg - Der TSV Peißenberg ist mit der Auslastung seiner Eishalle sehr zufrieden. Am Wochenende ist sogar von 6 bis 24 Uhr Betrieb. 
Heiß begehrte Eishalle
Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort

Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort

Eberfing – Ein Stern wies den Heiligen Drei Königen den Weg zum Stall, in dem Jesus geboren wurde. So steht es in der Bibel. Ein Eberfinger Astronom erklärt, ob das so …
Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort
Winter hat Weilheim im Griff

Winter hat Weilheim im Griff

Ein bisschen Sonne in der Früh, doch schon zieht es sich wieder zu. Auch am Tag 3 seines Gastspiels sorgt der Winter für Behinderungen. 
Winter hat Weilheim im Griff
Beaschdn-Besuch am Stadtplatz

Beaschdn-Besuch am Stadtplatz

Penzberg - Die Beaschdn kommen. Am Freitagabend statten sie dem Stadtplatz in Penzberg einen Besuch ab.
Beaschdn-Besuch am Stadtplatz
Auto durchbricht Leitplanke und stürzt Hang hinab

Auto durchbricht Leitplanke und stürzt Hang hinab

Sindelsdorf - Schwerer Unfall auf der A95 bei Sindelsdorf: Am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr hat ein BMW die Leitplanke durchbrochen und stürzte mit seinen Insassen 25 …
Auto durchbricht Leitplanke und stürzt Hang hinab
Sturmtief „Axel“ fordert weiteres Todesopfer auf den Straßen
Video

Sturmtief „Axel“ fordert weiteres Todesopfer auf den Straßen

Sturmtief „Axel“ wütet derzeit über Deutschland und hat in kürzester Zeit erheblichen Schaden angerichtet.
Sturmtief „Axel“ fordert weiteres Todesopfer auf den Straßen
Huglfingerin (68) stirbt nach Unfall

Huglfingerin (68) stirbt nach Unfall

Eberfing -  Der Wintereinbruch führte zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen und auch zu Unfällen. Eine Huglfingerin prallte auf schneeglatter Straße mit dem Auto gegen …
Huglfingerin (68) stirbt nach Unfall
Finale für das dritte Eismärchen

Finale für das dritte Eismärchen

Penzberg - Das dritte „Eismärchen“ in Penzberg geht seinem Ende entgegen. Der Besucher-Schnitt ist mittlerweile auf 409 Eisläufer am Tag gestiegen.
Finale für das dritte Eismärchen
Gemeindewerke ziehen ins „Rigi-Center“

Gemeindewerke ziehen ins „Rigi-Center“

Peißenberg - Schon lange wollen sie aus dem Rathaus ausziehen, jetzt haben die Peißenberger Gemeindewerke eine neue Bleibe gefunden: das „Rigi-Center“. 
Gemeindewerke ziehen ins „Rigi-Center“
Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf

Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf

Peiting – Der Besuch beim Neujahrsempfang von Bundespräsident Joachim Gauck vor zwei Jahren, als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement, war für Kreisbäuerin …
Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf
Mehr arbeitslose Ausländer als im Vorjahr

Mehr arbeitslose Ausländer als im Vorjahr

Landkreis - Die Arbeitslosigkeit ist im Dezember in fast allen Landkreisen des Bezirks der Arbeitsagentur zurückgegangen – nur im Landkreis Weilheim-Schongau nicht, …
Mehr arbeitslose Ausländer als im Vorjahr
Zum Training nach Kirgistan

Zum Training nach Kirgistan

Weilheim - Die Weilheimer Bergwacht hat seit Herbst ein weiteres Betätigungsfeld. Neben ihren Einsätzen in Ski- und Wandergebieten sowie bei der Höhlenrettung …
Zum Training nach Kirgistan
Zählen in der „Die Stunde der Wintervögel“

Zählen in der „Die Stunde der Wintervögel“

Landkreis – Ab Freitag ruft der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit dem Naturschutzbund (NABU) zum zwölften Mal zur „Stunde der Wintervögel“ auf. Die Naturschützer sind …
Zählen in der „Die Stunde der Wintervögel“
Seniorenzentrum: AWO kündigt Vertrag

Seniorenzentrum: AWO kündigt Vertrag

Penzberg - Der AWO-Bezirksverband hat den Vertrag mit der Stadt Penzberg für das AWO-Seniorenzentrum an der Gartenstraße gekündigt.
Seniorenzentrum: AWO kündigt Vertrag
Landwirt folgt auf Landwirt

Landwirt folgt auf Landwirt

Peißenberg – Ja, er macht’s. Georg Hutter junior hat sich entschieden. Der 38-Jährige wird neuer Peißenberger Marktgemeinderat für die Fraktion CSU/Parteilose. 
Landwirt folgt auf Landwirt
Weilheims Medizin auf einen Blick

Weilheims Medizin auf einen Blick

Weilheim - Ob Optiker, Arzt oder Ergotherapeut: Weilheims medizinische Angebote auf einen Blick, das will der CSU-Ortsverband zusammen mit der Stiftung „Aktion …
Weilheims Medizin auf einen Blick
Seit 2012  kein Schnee an Heiligabend

Seit 2012  kein Schnee an Heiligabend

Hohenpeißenberg - Die Erinnerung täuscht oft. Angeblich gab es früher immer weiße Weihnachten. Doch seit 2012 fiel kein Schnee an Heiligabend.
Seit 2012  kein Schnee an Heiligabend
Josef Schwaller mit 104 Jahren gestorben

Josef Schwaller mit 104 Jahren gestorben

Wilzhofen - Josef Schwaller aus Wilzhofen ist mit 104 Jahren gestorben. Der gelernte Landwirt, der bis zuletzt in seiner eigenen Wohnung gelebt hat, dürfte der älteste …
Josef Schwaller mit 104 Jahren gestorben
Eine Tonne Silvester-Müll

Eine Tonne Silvester-Müll

Weilheim – Wenn ein Jahr zu Ende geht, dann wissen die Mitarbeiter der Stadtwerke, dass das neue mit viel Arbeit beginnt. So gab es am 1. Januar eine …
Eine Tonne Silvester-Müll
Preise fallen gleich nach Weihnachten

Preise fallen gleich nach Weihnachten

Weilheim - Weihnachten ist gerade vorbei, und schon  fallen in Weilheim die Preise. Welchen Sinn haben diese Rabattaktionen?
Preise fallen gleich nach Weihnachten
B 472: Ausbau verzögert sich

B 472: Ausbau verzögert sich

Habach - Der Ausbau der B 472 am Dürnhauser Berg bei Habach sollte eigentlich zum Jahresende abgeschlossen sein. Doch das 5,2-Millionen-Euro-Projekt verzögert sich. Der …
B 472: Ausbau verzögert sich
Boom beim Wohnungsbau

Boom beim Wohnungsbau

Weilheim - Rund 500 Wohnungen in Einzel- und Doppelhäusern, aber auch in Reihenhäusern und Wohnblöcken entstehen in den nächsten Jahren in Weilheim. Die Preise für …
Boom beim Wohnungsbau
Freilandeier aus dem Stall

Freilandeier aus dem Stall

Landkreis - Seit Mitte November gilt für Geflügel im Landkreis Stallpflicht, um die Tiere vor dem Vogelgrippe-Erreger „H5N8“ zu schützen. Doch auch wenn die Hühner im …
Freilandeier aus dem Stall
Huglfingerin unterkühlt aufgefunden

Huglfingerin unterkühlt aufgefunden

Huglfing - Seit den frühen Morgenstunden war eine 90-jährige Frau in Huglfing vermisst worden. Mittlerweile hat sie die Polizei wieder gefunden.
Huglfingerin unterkühlt aufgefunden
Das Feuer brennt noch

Das Feuer brennt noch

Oberhausen - Die Band „Table for Two“ hatte gerufen, und die Fans waren gekommen, um das musikalische Quartett zu erleben: Am Freitagabend war die „ Stroblbühne“ nahezu …
Das Feuer brennt noch
2016 ging mit zwei Einbrüchen

2016 ging mit zwei Einbrüchen

Weilheim - Es war ein ruhiger Jahreswechsel in Weilheim, stellte die Polizei fest. Das heißt aber nicht, dass kurz zuvor nichts los war. Das alte Jahr 2016 …
2016 ging mit zwei Einbrüchen
Schon lange beim BRK

Schon lange beim BRK

Penzberg - Das Penzberger Rote Kreuz bedankte sich bei besonders treuen Mitgliedern. Eines von ihnen ist schon 50 Jahre dabei.
Schon lange beim BRK
Gefährlich überholt, Unfall gebaut

Gefährlich überholt, Unfall gebaut

Iffeldorf - Glücklicherweise wurde niemand bei diesem Unfall verletzt: Ein 26-Jähriger hat bei Iffeldorf derart gefährlich überholt, dass es zu einem Zusammenstoß kam. …
Gefährlich überholt, Unfall gebaut
In der Kirche ministrieren: Gibt es noch genug Interesse?

In der Kirche ministrieren: Gibt es noch genug Interesse?

Landkreis - Sie sorgen an der Seite des Pfarrers für einen reibungslosen Ablauf während des Gottesdienstes: die Ministranten. Aber ist überhaupt noch genug Interesse …
In der Kirche ministrieren: Gibt es noch genug Interesse?
Zwei Einsätze an Neujahr

Zwei Einsätze an Neujahr

Penzberg - Für die Penzberger Feuerwehr fing das neue Jahr mit zwei Einsätzen an. Die ehrenamtlichen Helfer rückten zu zwei kleinen Bränden aus. Das Feuer verursachte …
Zwei Einsätze an Neujahr