+
So geht’s: Die Fußballer des SV Eberfing (von rechts: Anton Bader, Franz Nocker, Wolfgang Plonner und ein weiterer Helfer) beim Reifenwechseln. 

SV Eberfing

Reifen wechseln für den Kunstrasenplatz

Eberfing - Die Fußballer des SV Eberfing wollen einen Kunstrasenplatz. Um diesen zu bekommen, greifen sie zu außergewöhnlichen Mitteln.

Einen ungewöhnlichen Weg zur Finanzierung ihres seit langem ersehnten Kunstrasenplatzes haben die Fußballer des SV Eberfing gewählt. Unter professioneller Anleitung haben sie an einem Samstagvormittag gegen eine Spende Reifen gewechselt, Felgen gewuchtet, Ventile erneuert und den Luftdruck überprüft. Zudem gab es für die Wartenden, vorwiegend Einheimische, Kaffee und Kuchen sowie Weißwürste. Zudem konnten sie an einem Tippspiel teilnehmen und auf die Endplatzierungen des FC Bayern, des TSV 1860 und des SV Eberfing setzen, so eine Pressemitteilung des Vereins. Zudem sorgte die Musikkapelle Eberfing für Unterhaltung

Am Ende blieben 1160 Euro in der Vereinskasse, die für den Bau des Kunstrasenplatzes verwendet werden sollen. 52 Autofahrer hatten von dem Angebot Gebrauch gemacht. Unterstützt wurden die Fußballer bei ihrer ungewohnten Tätigkeit von Mechanikern und vom Busunternehmer Toni Oppenrieder, in dessen Werkstatt die Aktion stattfand. Da die Aktion laut Mitteilung des SV Eberfing „so gut angenommen wurde, ist eine Wiederholung nicht ausgeschlossen“.

Die Gewinner des Tippspiels werden nach Saisonende vom Verein bekanntgegeben, sie erhalten unterschiedliche Sachpreise. 

jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Bei Sindelsdorf wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. Der Mann kam schwer verletzt ins Penzberger Krankenhaus.
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Auf die Räder, so heißt es ab dem 24. Juni wieder 21 Tage lang beim „Weilheimer Stadtradeln“
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Weil in den Schlafzimmern kein Platz für Doppelbetten ist, beantragten Käufer von Penthaus-Wohnungen in Weilheim eine Änderung: Die Dachterrasse soll kleiner werden, …
Stadt schafft Platz für Doppelbetten

Kommentare