Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Treue Eberfinger Kegler: (stehend, von links): Martin Fischer, Norbert Zech, Peter Fischer (Vorsitzender); (sitzend, von links): Florian Fischer, Tobias Zahler, Markus Lindner. 

Jahresversammlung des  SKC „Gut Holz“

Kegler ehren treue Mitglieder

Eberfing – Berichte standen beim  SKC „Gut Holz“ Eberfing auf der Tagesordnung der Jahresversammlung. Und es wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Vor den 22 Mitgliedern, die zur Versammlung in den Gasthof „Zur Post“ gekommen waren, berichteten Vorsitzender Peter Fischer, Jugendleiter Hubert Resch und Sportwart Martin Fischer über die Aktivitäten und Erfolge im vergangenen Jahr. Herausragend war dabei laut Fischer der 2. Platz von Fabian Lange bei den deutschen U-23-Meisterschaften. Kassier Franz Ametsberger berichtete über die finanzielle Lage des Clubs, der „auf soliden Beinen“ stehe. Derzeit hat der Club 165 Mitglieder, davon sind etwa 45 aktive Kegler. Aushängeschild ist die 1. Mannschaft, die in der Landesliga spielt.

Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft beim SKC G.-H. Eberfing: Norbert Zech, Tobias Zahler, Markus Lindner, Florian Fischer, Martin Fischer, Andreas Hohenleitner. Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft beim BLSV: Norbert Zech, Tobias Zahler, Markus Lindner, Florian Fischer, Martin Fischer. 

mm/jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AWO-Seniorenzentrum: Ende der Hängepartie in Sicht
Es ist fast in trockenen Tüchern: Der AWO-Bezirksverband wird von der Stadt Penzberg das Seniorenzentrum an der Gartenstraße kaufen und auf eigene Kosten einen Neubau …
AWO-Seniorenzentrum: Ende der Hängepartie in Sicht
„Wir wollen hier alt werden“
Seit 2015 sind Verena und Rainer Butschal Mieter des Eberlhofs über Peißenberg. Hier haben sie ihre Heimat gefunden und würden am liebsten für immer bleiben.
„Wir wollen hier alt werden“
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben
Elf Sozialwohnungen wurden am Dienstag der Gemeinde Seeshaupt übergeben.  Bürgermeister Michael Bernwieser sprach von einem „Riesengewinn“.
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival
Die Premiere 2016 hat viele tausend Besucher verzaubert. Nun steht fest: Im Herbst 2018 wird es das 2. Lichtkunst-Festival in Weilheim geben. Der Verein „Lichtkunst …
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival

Kommentare