+
In einer Wiese kam der Unfallverursacher  zum Stehen.

Auto übersehen

Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Eberfing - Schwerer Unfall zwischen Eberfing und Antdorf. Zwei Autos sind auf Höhe Sonnenfeld zusammengestoßen.

Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls bei Eberfing, der sich gestern Nachmittag ereignete. Ein 52-jähriger Wielenbacher fuhr gegen 14.15 Uhr aus Richtung Marnbach auf der Kreisstraße WM1 in Richtung Antdorf. Zur selben Zeit wollte ein Huglfinger (54), der aus der Straße „Am Sonnenfeld“ kam, die Kreisstraße überqueren. Er übersah jedoch den Wagen des Wielenbachers, dieser krachte frontal in die Beifahrerseite des Geländewagens des 54-Jährigen. Er wurde leicht, der Wielenbacher schwer verletzt, sodass er ins UKM geflogen werden musste. Der Schaden beträgt rund 10 000 Euro, die Feuerwehr Eberfing war im Einsatz.

td

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendparlament beschließt eigenes Ende
Das Jugendparlament in Penzberg hat seine Auflösung beschlossen. Ganz begraben wurde das Jugendparlament aber auch nicht.
Jugendparlament beschließt eigenes Ende
Eberfinger Metzgerei „Heinzel“ schließt
Für Wurst und Fleisch müssen die Eberfinger in Zukunft woanders einkaufen: Die Metzgerei „Heinzel“ schließt zum Monatsende. Das bestätigte Eberfings Bürgermeister Georg …
Eberfinger Metzgerei „Heinzel“ schließt
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
„Absolut entsetzt“ war ein Paar über die Straßenverhältnisse auf der B 2 am Freitag - an jenem Tag, an dem zwei Schwestern bei einem schweren Unfall ihr Leben ließen. …
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
Gute Neuigkeiten für Eis-Fans: Weilheim bekommt beliebtes Café zurück
Es war eines der Cafés in Weilheim, seine Schließung ein Schreck für Eisliebhaber: Im November 2017 machte das Alpenkuss an der Pöltner Straße zu. Für alle Fans gibt es …
Gute Neuigkeiten für Eis-Fans: Weilheim bekommt beliebtes Café zurück

Kommentare