+
In einer Wiese kam der Unfallverursacher  zum Stehen.

Auto übersehen

Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Eberfing - Schwerer Unfall zwischen Eberfing und Antdorf. Zwei Autos sind auf Höhe Sonnenfeld zusammengestoßen.

Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls bei Eberfing, der sich gestern Nachmittag ereignete. Ein 52-jähriger Wielenbacher fuhr gegen 14.15 Uhr aus Richtung Marnbach auf der Kreisstraße WM1 in Richtung Antdorf. Zur selben Zeit wollte ein Huglfinger (54), der aus der Straße „Am Sonnenfeld“ kam, die Kreisstraße überqueren. Er übersah jedoch den Wagen des Wielenbachers, dieser krachte frontal in die Beifahrerseite des Geländewagens des 54-Jährigen. Er wurde leicht, der Wielenbacher schwer verletzt, sodass er ins UKM geflogen werden musste. Der Schaden beträgt rund 10 000 Euro, die Feuerwehr Eberfing war im Einsatz.

td

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Penzberg bewirbt sich fürs „Stadtlesen“
Penzberg bewirbt sich für das „Stadtlesen“. Damit es klappt, muss aber kräftig abgestimmt werden im Internet.
Penzberg bewirbt sich fürs „Stadtlesen“
Zeugnisse an der Mittelschule: Reif für die Insel
85 Jugendliche der Mittelschule Penzberg haben am Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse erhalten - sie sind reif für die Insel.
Zeugnisse an der Mittelschule: Reif für die Insel
Hans Socher wird der Mittelschule „total abgehen“
Irgendwann musste es ja soweit kommen: Rektor Hans Socher geht in den Ruhestand. Und nimmt viel Lob mit.
Hans Socher wird der Mittelschule „total abgehen“
Abschlusszeugnisse für Realschüler: „Mischt Euch ein“
Sie hatten für ihre Penzberger Schule gelernt, aber vor allem für sich und ihr weiteres Leben: So lautete die zentrale Botschaft an die 89 glücklichen Absolventen der …
Abschlusszeugnisse für Realschüler: „Mischt Euch ein“

Kommentare