+
Ball-Artist Alfred Reindl (dunkles Trikot) stattete den Kindern einen Besuch ab.

Eglfing

Prominenz beim Eglfinger Fußballcamp

Beim Fußballcamp des ASV Eglfing waren auch zwei Prominente in Sachen „Fußball“ mit von der Partie - ein Künstler und ein „Löwe“.

Der Ehrengast kam aus der Nachbarschaft: Ball-Artist Alfred Reindl aus Oberhausen stattete dem Fußball-Camp des ASV Eglfing einen Besuch ab und stellte sich mit den rund 50 Kindern und Betreuern zum Foto auf. Am Tag darauf kam der Kapitän des TSV 1860 München, Felix Weber aus Ohlstadt, vorbei. Nachdem die Kinder ihr DFB-Abzeichen von ihm bekommen hatten, beantwortete Weber Fragen und gab Autogramme. Das dreitägige Camp endete mit einem Turnier und einem Grillfest. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtshilfe in Weilheim schließt für drei Monate
Hiobsbotschaft für werdende Eltern. Die Geburtshilfe am Weilheimer Krankenhaus schließt ab kommendem Sonntag, 1. Oktober. Der Grund: Vier von fünf Hebammen haben …
Geburtshilfe in Weilheim schließt für drei Monate
Anwohner-Appell für Tempo 30 in Penzberg
Kommt Tempo 30 auf den größeren Straßen in Penzberg? Am Dienstag, 26. September, steht dies abermals auf der Tagesordnung des Stadtrats. Zuvor appellieren Anwohner.
Anwohner-Appell für Tempo 30 in Penzberg
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Die Ursache des „Ölfilms“ auf dem Starnberger See ist gefunden. Sie ist ganz natürlicher Art.
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Verkehrstraining ist auch für Ältere wichtig
„Mobilität ist ein hohes Gut für alle, besonders für Senioren“, sagte  Hubert Schwaiger, Leiter der Verkehrspolizei-Inspektion Weilheim, zu den  24 Senioren, die in die …
Verkehrstraining ist auch für Ältere wichtig

Kommentare