Eglfing

Mopedfahrer muss ins UKM

Mit dem Rettungshubschrauber ist am Montag ein 16-Jähriger aus dem Landkreis in die Unfallklinik Murnau (UKM) geflogen worden.

Der Mopedfahrer hatte sich die Verletzungen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto zugezogen. Eine 39-jährige Frau aus dem Landkreis fuhr gegen 16 Uhr mit ihrem Wagen von Tauting Richtung Kreisstraße und wollte nach links in Richtung Eglfing abbiegen. Dabei übersah sie den Mopedfahrer, der aus Richtung Eglfing kam. Sie gab an, ein Baum habe ihr die Sicht verdeckt. Der Mopedfahrer prallte gegen die linke hintere Seite des Wagens und stürzte. Sachschaden: rund 4000 Euro.  jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bäche und Flüsse schwellen an
Landkreis - Dauerregen ließ am Mittwoch die Bäche und Flüsse im Landkreis Weilheim-Schongau anschwellen.
Bäche und Flüsse schwellen an
Bau eingestellt: Neue Krippe jetzt an der Birkenstraße 
Nichts wird es mit einer neuen Kinderkrippe an der Wölflstraße in Penzberg. Trotzdem soll sie entstehen - an der Birkenstraße.
Bau eingestellt: Neue Krippe jetzt an der Birkenstraße 
Spiele wegen Regens verlegt
Von wegen Sommer: Aufgrund des miesen Wetters fallen mehrere Pokalspiele buchstäblich ins Wasser.
Spiele wegen Regens verlegt
Pegel gehen wieder zurück
„Bitte ergreifen Sie Vorsichtsmaßnahmen“: Diese Nachricht veröffentlichten die Stadtwerke Weilheim für die Anwohner des Angerbachs in Weilheim heute morgen.  Jetzt gehen …
Pegel gehen wieder zurück

Kommentare