Ortstermin: Willi Heidrich und seine Frau überzeugten sich an der Penzberger Straße vom Zustand des Ehrenmals. foto: privat

Ehrenstadtrat entsetzt über Ehrenmal

Penzberg - „Ich bin entsetzt“, sagt der Penzberger Ehrenstadtrat Willi Heidrich. Er meint den Zustand des Penzberger Ehrenmals in der Partnerstadt Berlin-Schöneberg.

Willi Heidrich war vor kurzem privat in Berlin und nutzte die Gelegenheit, das Denkmal für die Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945 anzusehen - es steht seit 1964 im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, mit dem Penzberg eine Städtepartnerschaft pflegt. Sein Eindruck von der Gedenkstätte sei „vernichtend“, sagt Willi Heidrich nach seiner Rückkehr. Das Denkmal an der Ecke Penzberger Straße/Münchener Straße selbst ist zwar in Ordnung, aber der gepflasterte Vorplatz sei verdreckt. Das deckt sich mit den Erzählungen einer Penzberger Senioren-Delegation, die im Mai mit Bürgermeisterin Elke Zehetner nach Berlin gereist war.

Für den Penzberger Ehrenstadtrat Heidrich ist das Ehrenmal in Berlin seit jeher eine Herzensangelegenheit. Er war dabei, als es 1964 eingeweiht wurde. Damals gab es noch ein Stadtwappen als Mosaik auf dem Vorplatz - das ist längst verschwunden.

Willi Heidrich hofft nun, dass Bürgermeisterin Zehetner etwas bei ihrer Schöneberger Amtskollegin Angelika Schöttler bewirken kann.

Wolfgang Schörner

Auch interessant

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Ein unglaublicher Unfall hat sich am frühen Samstagmorgen in Aidenried ereignet: Eine Herrschingerin ist wohl am Steuer eingeschlafen und zehn Meter in den Ammersee …
Herrschingerin rast mit Auto und Familie in Ammersee
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
Auf dem Schulgelände haben ein Peißenberger (14) und sein Freund einen 13-Jährigen attackiert bis dieser das Bewusstsein verlor. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher …
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
In Penzberg war ein Sindelsdorfer (27) auf der falschen Seite des Radweges unterwegs und ist prompt mit einem anderen Radler zusammengefahren. Beide wurden verletzt. 
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin

Kommentare