MON Ehrungen 2016 Eberfing
1 von 6
Die mit Gold und Silber ausgezeichneten Nachwuchsmusiker.
MON Ehrungen 2016 Eberfing
2 von 6
Ausgezeichnet (Gruppe 3): Nachwuchsmusiker aus dem Raum Polling/Huglfing.
MON Ehrungen 2016 Eberfing
3 von 6
Bronze gab es für die Gruppe mit Musikern aus dem Raum Peißenberg/Raisting.
MON Ehrungen 2016 Eberfing
4 von 6
Ausgezeichnete Musiker aus dem Raum Schongau.
MON Ehrungen 2016 Eberfing
5 von 6
Ausgezeichnete Musiker aus dem Raum Hohenpeißenberg/Rottenbuch.
MON Ehrungen 2016 Eberfing
6 von 6
Vorstand und Geehrte des MON-Bezirksverbands Oberland: (vorne, von links) Stefanie Fendt, Julia Schilcher-Freier, Anna Kriesmair, Susanne Zwick, (Mitte, von links) Thomas Schmidt, Arthur Keck, Bernd Schuster, Max Kriesmair, Manfred Fiebig, (hinten, von links) Franz Landes, Christoph Echtler, Andreas Huber, Johannes Goldhofer und Georg Frohnwieser.

Eberfing

Ehrungen beim Musikbund MON - Bilder 

Eberfing - Bei der Bezirksversammlung des MON in Eberfing wurde eine neue Vorstandschaft gewählt und tags darauf der Nachwuchs geehrt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wessobrunn
Die schönsten Bilder vom Leonhardiritt 
Die schönsten Bilder vom Leonhardiritt in Forst. 
Die schönsten Bilder vom Leonhardiritt 
Pähl
Über 1000 Besucher bei Leonhardi-Fahrt in Pähl
Über 1000 Besucher bestaunten bei der Pähler Leonhardi-Fahrt am Sonntag 28 Gespanne und 48 Reiter.
Über 1000 Besucher bei Leonhardi-Fahrt in Pähl
Kosmetik statt Bordell: Immer mehr bayerische Klöster werden verkauft - in Wessobrunn ging das gut
Was soll aus dem Kloster werden, wenn die Nonnen weg sind? Und wie kann „unchristliche“ Nutzung wie ein Bordell verhindert werden? Diese Frage stellt sich in Bayern …
Kosmetik statt Bordell: Immer mehr bayerische Klöster werden verkauft - in Wessobrunn ging das gut
Penzberg
1600 Besucher bei „Kultuhrnacht“
Senioren, Erwachsene, Eltern mit Kindern und ganze Jugendgruppen: Die mittlerweile 5. „Kultuhrnacht“ lockte ein bunt gemischtes Publikum an. Hunderte zogen am Samstag …
1600 Besucher bei „Kultuhrnacht“