Rennen um AKK-Nachfolge: Nächster prominenter CDU-Politiker macht ernst

Rennen um AKK-Nachfolge: Nächster prominenter CDU-Politiker macht ernst
+
Wintersportkleidung im Wert von mindestens 100 000 Euro haben unbekannte Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag aus dem Sportgeschäft "Conrad" an der Penzberegr Bahnhofstraße geklaut.

Noch kein Zeugen-Hinweis

Einbruch bei Conrad: Polizei fehlt „heiße“ Spur

  • schließen

Penzberg - Fünf Tage nach dem spektakulären Einbruch bei „Sport Conrad“ in Penzberg (wir berichteten) tappt die Kriminalpolizei im Dunklen.

„Wir haben keine heiße Spur – und das noch lange nicht“, sagt Pressesprecher Stefan Sonntag vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Was den Beamten fehlt: Zeugen. „Wir haben keinen einzigen Hinweise. Es schaut schlecht aus“, sagt Sonntag. Zu den Spuren, die die Ermittler am Tatort sichergestellt hatten, konnte die Polizei keine näheren Angaben machen. „Die müssen erst noch ausgewertet werden.“

In der Nacht auf Donnerstag waren Unbekannte in das Penzberger Sportgeschäft an der Bahnhofstraße eingestiegen und hatten Wintersportkleidung im Wert von mindestens 100 000 Euro geklaut.

Wer Hinweise zu dem Einbruch hat, soll sich bei der Kriiminalpolizei Weilheim (Telefon 0881/6400) oder jeder anderen Dienststelle melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Yulia“ stürmt über den Landkreis - eine Bilanz
Der Landkreis ist beim Sturm „Yulia“ glimpflich davon gekommen: Der Deutsche Wetterdienst meldet zwar Orkanböen  – aber zu größeren Schäden oder gar Verletzten kam es …
„Yulia“ stürmt über den Landkreis - eine Bilanz
Staatliches Schulamt ist Anlaufstelle für viele Schüler und Eltern - und bekommt neue Räume
Das Staatliche Schulamt ist für viele Schulen zuständig. Aber auch als Anlaufstelle für Eltern dient die Einrichtung. 
Staatliches Schulamt ist Anlaufstelle für viele Schüler und Eltern - und bekommt neue Räume
Neuer Sinn für alte Photovoltaik-Anlagen - „Dafür sind allerdings zwei Dinge notwendig“
Lohnen sich „alte“ Photovoltaik-Anlagen noch, wenn die hohe Einspeisevergütung wegfällt? Aber sicher – wie jetzt in Oberhausen zu erfahren war.
Neuer Sinn für alte Photovoltaik-Anlagen - „Dafür sind allerdings zwei Dinge notwendig“
Vorsicht bei der Entsorgung von Elektroschrott - Zerstörung der Geräte kann helfen
EC-Karten, Speicherkarten, Festplatten und andere Datenträger: Die Flut an Klein-Elektroschrott ist groß. Der muss fachgerecht entsorgt werden. Doch nicht immer nehmen …
Vorsicht bei der Entsorgung von Elektroschrott - Zerstörung der Geräte kann helfen

Kommentare