Eine Schau, dieser Autor

Weilheim - Ein glänzender Unterhalter und scharfsinniger Autor präsentierte sich Mittwochabend vor 400 begeisterten Zuhörern in der Aula des Gymnasiums Weilheim.

Sasa Stanisic las nicht nur aus seinen Erfolgsromanen „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ und „Vor dem Fest“, sondern auch drei Texte, die es noch nicht als Buch gibt. Und überhaupt las er nicht nur - er zog gestenreich und voller Sprachlust in seinen Bann. „Stani(s)i(´c) zeigt, dass literarische Sprache kein Elfenbeinturm ist“, sagte der ehemalige Schüler Adem Ferizaj in seiner Laudatio. Nur selten war das in Weilheim so leidenschaftlich zu erleben. mr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare