Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
1 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
2 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
3 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
4 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
5 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
6 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
7 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.
8 von 16
Die "Mundartler" in der Stadtbücherei und die Lasershow auf dem Eisplatz: Die Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg.

"Angenehm ruhiger" Jahreswechsel

Bilder aus der Silvesternacht in Penzberg

Penzberg - Polizei und Feuerwehr verlebten einen ruhigen Jahreswechsel. Gefeiert wurde trotzdem: Etwa in der Stadtbücherei oder mit einer Lasershow auf dem Eisplatz.

Allerdings sorgte das nasskalte Wetter dafür, dass weniger Besucher als geplant zur städtischen Silvesterparty auf den Stadtplatz kamen. Die Polizei meldete "eine angenehm ruhige Nacht". Allerdings gab es eine heftige Sachbeschädigung: Unbekannte setzten mit einem Böller einen Parkautomaten außer Betrieb.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Polling
So schön waren die Weihnachtsmärkte
In vielen Gemeinden des Altlandkreises Weilheim gab es am Wochenende Weihnachts-, Advents- oder Christkindlmärkte. Hier gibt es Bilder  von den Märkten in Huglfing, …
So schön waren die Weihnachtsmärkte
Bild der Verwüstung auf der B2: Frontalunfall mit drei Verletzten
Schwerer Frontalunfall auf recht gerader Strecke: Am Freitag krachte es heftig auf der B2 bei Huglfing. 
Bild der Verwüstung auf der B2: Frontalunfall mit drei Verletzten
Weilheim
Für die Bücher gab er seine Hobbys auf
Der langjährige Chefarzt  des Weilheimer Krankenhauses ist es im Ruhestand nicht langweilig. Professor Dr. Gerald Hauer  engagiert sich für Rotary, Musik und immer noch …
Für die Bücher gab er seine Hobbys auf
„Wir werden im Sommer noch einmal sperren“
Im Dezember wird die Hohenpeißenberger Umfahrung endlich eröffnet. Wie nun bei der Bürgerversammlung bekannt wurde, wird sie 2018  allerdings  gesperrt. Andreas Lenker …
„Wir werden im Sommer noch einmal sperren“

Kommentare