40 Feuerwehrmänner und -frauen waren in der Nacht auf Sonntag bei dem Wohnungsbrand im Paradeis in Weilheim im Einsatz. Foto: Feuerwehr Weilheim

75 000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Weilheim - Bei einem Wohnungsbrand, der am Samstagabend gegen 22 Uhr in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Paradeisstraße in Weilheim ausgebrochen ist, entstand Sachschaden in Höhe von 75 000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, hatten Nachbarn Brandgeruch im Treppenhaus bemerkt, festgestellt, dass aus einer Wohnung in einem der oberen Stockwerke Rauch quoll und die Einsatzzentrale der Polizei verständigt. Die Feuerwehren aus Unterhausen und Weilheim rückten daraufhin mit 40 Feuerwehrmännern und -frauen an und öffneten die Wohnung. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Bewohner waren um diese Zeit nicht zu Hause. Der Kriminaldauerdienst übernahm noch in der Nacht die Ermittlungen der Brandursache. Nach derzeitigen Erkenntnissen deutet alles darauf hin, dass das Feuer ausgebrochen ist, weil ein elektronisches Gerät, das an ein Stromkabel angeschlossen war, überhitzte und in Brand geraten ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Penzberg führt Tempo 30 auf mehreren Ortsstraßen ein
In einer chaotisch verlaufenden Sitzung am Dienstagabend hat der Stadtrat in Penzberg Tempo 30 auf mehreren Ortsstraßen beschlossen. Es war eine Kampfabstimmung.
Penzberg führt Tempo 30 auf mehreren Ortsstraßen ein
Von Geburtshilfe-Schließung kalt erwischt
Die vorübergehende Schließung der Geburtshilfe im Weilheimer Krankenhaus vom 1. Oktober bis 31. Dezember hat Frauen kalt erwischt.  Weilheims Bürgermeister Markus Loth …
Von Geburtshilfe-Schließung kalt erwischt
„Golddorf“ sagt Unkraut den Kampf an
Eine Goldmedaille hat Bernried beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden“ gewonnen. Momentan sieht es aber nicht in allen Ecken …
„Golddorf“ sagt Unkraut den Kampf an
„Frauen sind einfach schöner“
Lebensgroße Tonfiguren sind im „ausstellwerk“ am Bahnhof Huglfing zu sehen. Geschaffen wurden sie von Hilde Würtheim.
„Frauen sind einfach schöner“

Kommentare