Ungewöhnlicher Unfall bei Wielenbach

Abschleppseil über Straße gespannt 

Um sich aus einer misslichen Lage zu befreien, hat der Fahrrer eines Abschleppwagens (39) ein Abschleppseil über die Straße gespannt. Mit bösen Folgen.

Der Fahrer eines Abschleppwagens hatte am Freitagnachmittag zwischen Tutzing und der B2 bei Wielenbach wenden wollen. Dabei fuhr er sich in einer schneebedeckten Wiese fest. Um sein Fahrzeug zu befreien, befestigte er das Seil der im Wagen eingebauten Winde an einem Baum auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Noch bevor das Abschleppfahrzeug wieder auf der Straße stand, fuhr ein 31-Jähriger aus Wielenbach mit seinem Fahrzeug gegen das ungesichert über die Straße gespannte Seil, wobei laut Polizei ein Sachschaden von etwa 3150 Euro entstand. Gegen den Fahrer des Abschleppfahrzeugs werde  wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt, teilte die Polizeiinspektion Weilheim mit.  

sts

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Gasoline Gang“  rechnet schon mit nächster Klage
Auch wenn das Verwaltungsgericht München kürzlich entschieden hat, dass der Bescheid, mit dem die Marktgemeinde Peißenberg das Oldtimertreffen 2017 genehmigt hatte, …
„Gasoline Gang“  rechnet schon mit nächster Klage
Wenn die Großeltern fehlen: „Wunschomas“ für junge Penzberger Familien
Für junge Familien ist es schön, wenn die Großeltern in der Nähe der Enkel leben. Doch das ist heutzutage immer seltener der Fall. Die Initiative „Penzberg hilft“ will …
Wenn die Großeltern fehlen: „Wunschomas“ für junge Penzberger Familien
Gegen „Stoa 169“: 286 Unterschriften übergeben
Vehement gegen den Standort der „Stoa 169“ haben sich die „Freunde der Natur“ ausgesprochen. Der Bürgermeisterin übergaben sie eine Unterschriftenliste mit 286 Namen. 
Gegen „Stoa 169“: 286 Unterschriften übergeben
Weilheimer Goaßlschnalzer: Brauchtum vor 22 000 Zuschauern
Die Weilheimer Goaßlschnalzer waren auf Deutschlandtournee: Die Gruppe des Heimat- und Trachtenvereins trat bei der „Musikparade“ auf. Über 20.000 Zuschauern sahen die …
Weilheimer Goaßlschnalzer: Brauchtum vor 22 000 Zuschauern

Kommentare