Fernbusse werden von Weilheim aus gesteuert

Weilheim - Was hat Weilheim mit dem Fernverkehr von München nach Freiburg und Prag zu tun? Viel!

Denn diese Fernbuslinien der Deutschen Bahn werden von der RVO-Niederlassung in Weilheim gemanagt. Die Linie nach Freiburg betreut der RVO Weilheim seit einem Jahr, heuer ist auch München-Prag hinzugekommen. Dafür hat die RVO Weilheim jetzt vier neue Doppeldeckerbusse bekommen. Drei davon stellte Niederlassungsleiter Ralf Kreutzer auf dem RVO-Gelände im Paradeis vor. Die Busse mit kostenlosem W-Lan, Steckdosen an jedem Sitz und Snack-Automat parken in München, die Fahrten werden aber von Weilheim aus organisiert.

Auch interessant

Kommentare