Fetzig: das Penzberger Kinderprinzenpaar Lucie I. von der Blumenwiese und Vinzent I. von der Bienenweide. Fotos: Nau

Fetzige Kindergarden: Jetzt sind wir an der Reihe

Penzberg - Erst wirbelten vor wenigen Tagen die großen Garden durch die Stadthalle in Penzberg. Am Sonntag waren die Kindergarden an der Reihe - eine riesige Party.

Voll war die Penzberger Stadthalle am Sonntag. Wo man hinschaute, Mädchen in rosa, himmelblauen oder grasgrünen Kleidchen. Die Haare hübsch frisiert, die Gesichter bedeckt mit Glitzerpuder. Dazwischen stolze Mütter, Väter und Großeltern, die Fotoapparate im Anschlag.

Beim siebten Kindergardetreffen des OK Penzberg präsentierten sich gestern zehn junge Garden, teilweise mit Prinzenpaar, aus der gesamten Region. Insgesamt waren etwa 280 Teilnehmer dabei, außerdem viele Familienmitglieder und Freunde, die die Halle nahezu zum Bersten brachten (mehr in der Montagsausgabe).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Nun ist es fix: Die Anlieger der Straßen „Stadelfeld“ und „Zur Alten Bergehalde“ werden für den geplanten Vollausbau der Fahrbahnen zur Kasse gebeten. Der Marktrat gab …
Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der Ortsumfahrung Pähl gekommen. Am Tag danach folgte eine weitere Schreckensmeldung. 
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer
Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Penzberg hat eine SPD-Bürgermeisterin. Bei der Wiederholung der Aufstellungskonferenz am Donnerstagabend bekam Elke Zehetner ihr rotes Parteibuch überreicht. In geheimer …
Elke Zehetner im zweiten Anlauf nominiert
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
Endlich passt das Wetter. Die Erdbeer-Saison steht im Landkreis vor der Tür. Die Nachfrage nach den vitaminreichen Früchten steigt. Standbetreiber und Plantagenbesitzer …
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten

Kommentare