Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. dpa

Feuerwerkskörper: Hecke gerät in Brand

Weilheim - Vermutlich war es ein Feuerwerkskörper, der am Silvesterabend in Weilheim eine Thujenhecke in der Wichernstraße in Brand setzte.

Die Feuerwehr Weilheim konnte das Feuer, welches die Hecke auf einer Länge von rund zwei Metern beschädigte, schnell löschen, somit blieb es bei einem Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor; Zeugen werden gebeten, sich unter der 0881/640-210 mit der Polizei in Weilheim in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Penzberg - was wie bisher wissen
Ein Familiendrama spielte sich am Mittwoch in Penzberg ab. Eine Frau (45) verletzte nach bisherigen Erkenntnissen ihre Schwiegermutter (73) lebensgefährlich mit einem …
Familiendrama in Penzberg - was wie bisher wissen
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?
Eine schreckliche Tat hat sich in Penzberg ereignet. Eine Frau soll ihre Schwiegermutter lebensgefährlich verletzt haben. Sie hat sich der Polizei gestellt - alle Infos …
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?
Zum 40. gibt‘s ein Sommerfest und ein Turnier
Die Kegler von „Gut Holz“ feiern am Wochenende ihr Gründungsfest. Die Kegler haben zwar wenig Mitglieder, sind dennoch erfolgreich.
Zum 40. gibt‘s ein Sommerfest und ein Turnier
Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet
Bei Sindelsdorf hat sich ein Auto überschlagen, der Fahrer machte sich aus dem Staub. Bei der Suche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.
Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet

Kommentare