+
Die Gärtnerei und Floristik Ferchl lädt in Peißenberg zum großen "Tag der offenen Gärtnerei" ein.

Ein buntes Programm zum "Tag der offenen Gärtnerei"

Gärtnerei und Floristik Ferchl lädt am 28. und 29. April zum "Tag der offenen Gärtnerei"

Mit der Sommersaison beginnt die Pflanzzeit für Balkon, Terrasse und Garten. Damit Sie sich in aller Ruhe von der großen Auswahl an Zier- und Nutzpflanzen inspirieren lassen können, heißt Sie die Gärtnerei und Floristik Ferchl in Peißenberg zum "Tag der offenen Gärtnerei" herzlich willkommen!

Mit der Sommersaison beginnt die Pflanzzeit für Balkon, Terrasse und Garten. Damit Sie sich in aller Ruhe von der großen Auswahl und dem farbenprächtigen Sortiment an Zier- und Nutzpflanzen inspirieren lassen können, heißt Sie die Gärtnerei und Floristik Ferchl in Peißenberg am Samstag, 28. April von 8 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 29. April von 10 bis 17 Uhr, zum "Tag der offenen Gärtnerei" herzlich willkommen!

Seit über hundert Jahren im Familienbesitz wird die Gärtnerei und Floristik Ferchl in der Hauptstraße 21a heute von Ludwig und Rudolfine Ferchl geleitet. Dabei werden sie tatkräftig von ihrem Sohn, Gärtnermeister Maximilian Ferchl, und ihrer Tochter, Meisterfloristin Anna Ferchl-Bergmann unterstützt.

Seit über hundert Jahren in Familienbesitz: Rudolfine (Mitte) und Ludwig Ferchl mit ihrer Tochter Anna Ferchl-Bergmann (links) und einem Teil ihres erfahrenen Teams.

Am "Tag der offenen Gärtnerei" können Sie sich unter fachkundiger Leitung durch die Gärtnerei führen lassen, sich anhand von Schaukästen über Musterpflanzungen informieren und bei Kaffee und Kuchen – von der Sonne-, Mond- und Sternengarde Peißenberg serviert – die bunte Vielfalt genießen. Die Kleinen können ein Fleißiges Lieschen eintopfen und zum selber Großziehen mit nach Hause nehmen und sich fachmännisch schminken lassen.

Gewinnspiel mit tollen Preisen

Außerdem lockt ein Gewinnspiel, für das drei Fragen rund um die Gärtnerei zu beantworten sind, mit attraktiven Preisen: eine Terrassen- oder Balkonbepflanzung im Wert von 200 Euro, ein Blumenstrauß mit passender Vase im Wert von 80 Euro und ein sommerlich ausgeschmücktes Windlicht im Wert von 50 Euro.

Das besondere Angebot: "Kaufen, wo es wächst!"

Regional einzukaufen bewährt sich auch bei Pflanzen. In der Gärtnerei Ferchl, die sich seit 1911 in Familienbesitz am selben Standort befindet, stammt fast das gesamte Sortiment aus eigener Herstellung. Auf 4.000 Quadratmeter Glashausfläche werden alle Pflanzen vom Sämling bis zur fertigen Pflanze produziert. "Das garantiert Robustheit und beste Qualität der Pflanzen", erläutert die Chefin Rudolfine Ferchl und betont, dass zur Schädlingsbekämpfung vorwiegend Nützlinge eingesetzt werden, wie zum Beispiel die Schlupfwespe gegen die Weiße Fliege oder die Raubmilbe, die den unerwünschten Läusen zu Leibe rückt.

"Pflanze am rechten Fleck"

Nicht jede Pflanze ist für jeden Standort geeignet. Fuchsien und Begonien zum Beispiel mögen es schattig, während Petunie, Verbene und Strohblumen die Sonne brauchen. Unkompliziert dagegen sind diverse Struktur- oder Blattpflanzen und Hängegeranien, die auch an ungeschützten Standorten gedeihen und regenresistent sind. Anhand von Musterpflanzungen in liebevoll gestalteten Schaukästen wird genau erklärt, wo die jeweilige "Pflanze am rechten Fleck" bestens aufgehoben ist, so dass unangenehme Überraschungen ausbleiben.

Gutscheinaktion im Münchner Merkur am 26. April 2018 erhältlich

Gemüse selbst anbauen: lecker und vitaminreich

Selbstverständlich stammen auch die Gemüsepflanzen aus der eigenen Produktion. Über zwanzig verschiedene Tomaten- und acht bis zehn Paprikasorten hat die Gärtnerei Ferchl in Peißenberg im Angebot. Gurken-, Zucchini- und Auberginenpflanzen finden Sie hier ebenso wie Kohlrabi, Lauch und Mangold sowie eine große Auswahl an Salat- und weiteren Kohlarten. Ab Ende Juli, Anfang August erhalten die Kunden hier auch reifes Gemüse, erntefrisch, direkt zum Verzehr oder Weiterverarbeiten in der Küche.

"Pflanze des Jahres" & beliebte Klassiker

Hinter dem Namen "Luggi" versteckt sich die vom Bayerischen Gärtnereiverband ernannte "Pflanze des Jahres": die gelb-orange Calendula, die besonders für Beete, Rabatten und Schalen geeignet ist. Zu den beliebten Klassikern zählt die Geranie: Stehend, hängend oder im Rankgitter zur 60 bis 120 cm hohen Geraniensäule gepflanzt, bietet Gärtnerei und Floristik Ferchl über 25 ein- oder zweifarbige Sorten zur Auswahl, darunter auch eine regenresistente Beetgeranie. Nach wie vor sehr beliebt ist auch die Hängepetunie mit dem botanischen Namen "Surfinia" oder das "Zauberglöckchen", ihre kleinere Form. In zwanzig verschiedenen Farbkombinationen von zartem Rosé-Weiß bis zu kräftigen Rot-, Lila- und Pinktönen werden sie auf jedem Balkon zu einem wahren "Hingucker".

Für Ihre Wünsche – zu jedem Anlass

Sie planen den "schönsten Tag Ihres Lebens", eine Taufe oder Kommunion oder wünschen eine neue Bepflanzung für Ihre Beete, Balkonkästen oder Terrassenkübel? Lassen Sie sich bei Gärtnerei und Floristik Ferchl in Peißenberg vom Fachpersonal individuell und jahreszeitlich passend beraten. Zwölf ausgebildete GärtnerInnen und FloristInnen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, die richtige Wahl für den Hochzeits- oder Geburtstagsstrauß oder eine attraktive Tischdekoration zu treffen.

Gärtnerei und Floristik Ferchl: Impressionen

Das gilt auch für den passenden Blumenschmuck für eine Beisetzung, mit dem die Hinterbliebenen oft noch einmal ihre Achtung und Liebe zum Ausdruck bringen möchten. Das erfahrene Team von Blumen Ferchl steht Ihnen im Trauerfall mit einfühlsamer Beratung zur Seite und hilft Ihnen, mit aussagekräftigem Blumenschmuck die richtigen Worte zu finden.

Vielleicht gefällt Ihnen eine der fertig geschmückten Topfpflanzungen für innen und außen oder der "Strauß der Woche" lacht Sie an? Oder Sie lassen sich doch lieber ganz persönlich ein passendes Arrangement zusammenstellen, gern auch als Blumenabonnement für Ihr Büro oder Ihre Praxis?

Ideen für Deko und Geschenke

Mit einer erlesenen Auswahl an Wohnaccessoires und Dekoration rundet die Gärtnerei und Floristik Ferchl in der Hauptstraße 21a in Peißenberg ihr Angebot ab: Egal, ob Vase oder ein passendes Gefäß für eine bestimmte Pflanze, ein Kerzenhalter, Seidenblumen oder die unvergänglichen Glycerin-Rosen – lassen Sie sich von einer Vielzahl an trendorientierten und klassischen Modellen in allen Größen und bunten Farbpaletten inspirieren. Und falls Sie das gute Stück verschenken wollen, finden Sie hier auch gleich noch die richtige Glückwunschkarte.

Sabrina Postel-Lesch

Kontakt

Gärtnerei und Floristik Ferchl
Hauptstraße 21A
82380 Peißenberg
Tel: 08803/852
Mail: Info@Ferchl-Blumen.de
Web: www.ferchl.de

Öfnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 18:00 Uhr

Samstag

8:00 - 12:30 Uhr

Jeden Samstag im Mai

8:00 - 16:00 Uhr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Penzberger Innenstadt: Lastwagen fährt Rentnerin an
Eine Rentnerin ist in Penzberg von einem Lastwagen angefahren worden. Die Frau hatte Glück im Unglück: Sie wurde nur leicht verletzt.
Penzberger Innenstadt: Lastwagen fährt Rentnerin an
Neuer Vereinsstadel für Hohenpeißenberg
In Hohenpeißenberg gibt es für Vereine, Gruppen und Organisationen einen neuen Stadel. Dieser wurde jetzt übergeben. 
Neuer Vereinsstadel für Hohenpeißenberg
Neuer Party-Club für Kinder und Jugendliche: Das P1 von Penzberg heißt Pe1
Ein Party-Club für Kinder und Jugendliche in Penzberg: Das wäre etwas, dachten sich einige junge Leute der evangelischen Gemeinde. Gesagt, getan: Im Jugendzentrum steigt …
Neuer Party-Club für Kinder und Jugendliche: Das P1 von Penzberg heißt Pe1
Mit Leidenschaft zum „Garten des Jahres“
Garteln ist für viele Menschen ein Hobby. Für den Pähler Alexander Koch ist es Beruf und Berufung. Der Gartenarchitekt wurde sogar für den „Garten des Jahres“ …
Mit Leidenschaft zum „Garten des Jahres“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.