Die Polizei meldet

Gefährlich überholt, Unfall gebaut

Iffeldorf - Glücklicherweise wurde niemand bei diesem Unfall verletzt: Ein 26-Jähriger hat bei Iffeldorf derart gefährlich überholt, dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Schaden ist jedoch hoch.

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 10.20 Uhr im Gemeindegebiet von Iffeldorf. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 26-jähriger Seeshaupter mit seinem BMW auf der Staatsstraße 2063 in Fahrtrichtung Iffeldorf. Auf Höhe Kilometer 3,5, auf Iffeldorfer Flur, überholte der Seeshaupter mehrere Fahrzeuge. Wegen der tiefstehenden Sonne konnte der Fahrer aber laut Polizei den entgegenkommenden BMW eines 82-jährigen Müncheners nicht erkennen. Obwohl beide Fahrer noch versuchten, auszuweichen, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde niemand. „Wahrscheinlich auch dadurch, dass sich der 26-jährige Überholer zum Unfallzeitpunkt wieder beim Einscheren befand, konnte Schlimmeres verhütet werden“, heißt es bei der Polizei. An den beiden BMWs entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt rund 12.000 Euro.

Andreas Baar

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn
Wessobrunn – Wenn jemand „eine Maß braucht“ oder „einfach verhungert ist“ und das lautstark verkündet, dann hat das nichts mit Essen oder Trinken zu tun, sondern mit …
Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn
„Wir müssen jetzt handeln“
Bernried - Der Neusee in Bernried  soll vor dem Einlassen des Wassers ausgeholzt werden. Jetzt gibt es grünes Licht  für die Grundweihersanierung. 
„Wir müssen jetzt handeln“
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon

Kommentare