Glatteis in Penzberg: Unfallserie auf verschneiten Straßen

Penzberg - Erst gefror die Nässe, dann fiel Schnee: Mehrere Autos rutschten am Donnerstagabend in Penzberg und Umgebung von der Straße.

Gegen einen Baum prallte das Auto eines Habachers (23). Er war gegen 20.45 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in der Penzberger Innenstadt unterwegs. Als er laut Polizei in die Sonnenstraße abbiegen wollte, übersah er einen anderen Pkw. Der Habacher bremste, sein Auto geriet ins Rutschen und prallte gegen einen Baum. Zuvor war gegen 20.20 Uhr ein Penzberger (18) am Übergang der Haselbergstraße zur Straße Wölfl rechts von der Fahrbahn geraten und in einen geparkten Pkw gefahren. Zur selben Zeit rutschte auf der Kreisstraße bei Antdorf ein Pähler (18) in den Straßengraben. Gegen 22.20 Uhr schlitterte eine Benediktbeurerin (24) mit ihrem Auto von der Bürgermeister-Rummer-Straße trotz Bremsens auf die Bichler Straße. Dort kam es zur Karambolage mit dem Wagen einer Frau (28) aus Bad Heilbrunn. Bei den verschiedenen Unfällen entstand jeweils ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peißenberg: Feuerwerksdepot in alter Wasserreserve
50 Jahre lang hielt die alte Wasserreserve oberhalb des Michelswegs einen Dornröschenschlaf. Nun soll der über 100 Jahre alte Betonbau eine neue Nutzung bekommen: …
Peißenberg: Feuerwerksdepot in alter Wasserreserve
Martin Pape: Erstmals ein Oderdinger als Pollinger Bürgermeister
Auch wenn er erst seit Anfang Mai im Amt ist, hat Pollings Neu-Bürgermeister Martin Pape (CSU) bereits Geschichte geschrieben: Der 53-Jährige ist seit der Eingemeindung …
Martin Pape: Erstmals ein Oderdinger als Pollinger Bürgermeister
Penzberger Jobmesse in Corona-Zeiten: Per Videochat auf Suche nach einem Ausbildungsplatz
Video-Chat statt persönlichem Gespräch. Vorträge am PC statt Mitmach-Aktionen: Wegen der Corona-Pandemie konnte die Ausbildungs- und Jobmesse am Mittwoch in Penzberg nur …
Penzberger Jobmesse in Corona-Zeiten: Per Videochat auf Suche nach einem Ausbildungsplatz
Busbahnhof soll Ende Juni fertig sein und auch ein WC-Problem beheben
Noch bestimmen am Weilheimer Busbahnhof die Baufahrzeuge das Geschehen. Mit dem erhofften Betriebsbeginn Anfang April wurde es nichts. Doch jetzt ist ein Ende in Sicht – …
Busbahnhof soll Ende Juni fertig sein und auch ein WC-Problem beheben

Kommentare