+
Ein 25-jähriger Autofahrer kam am Dienstagvormittag bei Obersöchering von der Straße ab.

Bei Abzweigung nach Habaching

Lieferwagen landete im Graben

  • schließen

Obersöchering/Habach - Am Dienstag kam ein 25-jähriger Autofahrer auf der B 472, Höhe Abzweigung nach Habaching, von der Straße ab. Sein Wagen kippte um und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr auf der B 472. Etwa Höhe der Abzweigung nach Habaching kam der 25 Jahre alter Fahrer laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab, der Wagen kippte um und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Die alarmierten Feuerwehren aus Habach und Obersöchering sperrten bis zur Bergung des Fahrzeugs die B 472 halbseitig.

Der Fahrer wurde zur Kontrolluntersuchung ins Unfallkrankenhaus nach Murnau gebracht.

Da der vordere rechte Reifen laut Polizei völlig abgefahren war, werden gegen den Halter und und den Fahrer Ordnungswidrigkeitsanzeigen erstellt.

An dem Auto enstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von knapp 6000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Eismärchen wird zur Disco
Eisdisco und Jupa-Party - das erwartet die Besucher des „Eismärchens“ in Penzberg am Samstag.
Eismärchen wird zur Disco

Kommentare