+
Schon seit längerem ist die B472 bei Habach eine Baustelle.

Bei Habach: B472 an drei Wochenenden gesperrt

  • schließen

Habach - Die B472 bei Habach wird an drei Wochenenden komplett gesperrt. Der Verkehr muss über Habach und Dürnhausen fließen.

Das Staatliche Bauamt Weilheim teilt mit, dass die Bundesstraße bei Habach wegen der laufenden Straßenbauarbeiten an drei aufeinander folgenden Wochenenden für den gesamten Verkehr gesperrt wird: am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober, am 15. und 16. Oktober sowie am 22. und 23. Oktober.

Die Vollsperrung ist laut dem Staatlichen Bauamt erforderlich für die Asphaltierungsarbeiten auf der B472. Dabei wird auf der zwei Kilometer langen dreistreifigen Baustrecke zwischen der Kreuzung bei Dürnhausen und der Höhlmühlstraße die Fahrbahn in mehreren Arbeitsgängen abgefräst und neu asphaltiert.

Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über die Staatsstraße 2038 nach Habach und die Kreisstraße WM 1 nach Dürnhausen. Die Sperrungen beginnen jeweils am Samstag in der Früh um 5 Uhr und dauern längstens bis Montag um 5 Uhr, so die Behörde in ihrer Mitteilung. Witterungsbedingte Verschiebungen, heißt es weiter, könnten nicht ausgeschlossen werden. Das Bauamt bittet in dem Schreiben die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer landet fast im Stadelbach
Da hatte wohl jemand zu viel gefeiert. Ein 22-jähriger Peißenberger  ist am Sonntag gegen 20 Uhr fast mit seinem Auto im Stadelbach gelandet.
Autofahrer landet fast im Stadelbach
Keine Einschränkung beim Winterdienst
Beim Winterdienst in Peißenberg wird sich organisatorisch etwas ändern – die Bürger sollen davon nicht viel mitbekommen. Der Gemeinderat hat sich vorgenommen, den …
Keine Einschränkung beim Winterdienst
Bürger-Supermarkt hat Startschwierigkeiten
Der Bürger-Supermarkt in Seeshaupt kämpft mit Startschwierigkeiten. Auch knapp ein Jahr nach seiner Eröffnung haben sich Umsatz und Gewinn trotz Sortimentserweiterung …
Bürger-Supermarkt hat Startschwierigkeiten
Verhandlung wegen einer „Nicht“igkeit
Es war nur eine kleines Wort, das fehlte.  Und so wurde eine Unterlassungserklärung wegen Parkens auf einem Privatparkplatz zur Posse.
Verhandlung wegen einer „Nicht“igkeit

Kommentare