Motorradfahrer durch die Luft geschleudert

Frontalzusammenstoß auf B472: Autofahrer (77) übersieht Motorrad 

  • schließen

Ein 77 Jahre alter VW-Polo-Fahrer war auf der B472 unterwegs und wollte unweit von Habach nach links abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. 

Habach – Einen schweren Unfall meldet die Polizeiinspektion Penzberg. Gestern gegen 11.15 Uhr war ein 77 Jahre alter VW-Polo-Fahrer auf der B472 unterwegs und wollte unweit von Habach nach links in Richtung Murnau abbiegen. Dabei übersah der in Österreich lebende Mann einen entgegenkommenden 59-jährigen Motorradfahrer aus dem Landkreis Dachau, der mit seiner BMW in Richtung Tölz unterwegs war. Der Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß frontal mit dem Polo zusammen.

Er wurde durch die Luft geschleudert und kam nach knapp 20 Metern schwer verletzt am Fahrbahnrand zum Liegen. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde in die Unfallklinik Murnau gebracht. 

Lesen Sie auch: Horror-Unfall: Mann (27) kracht gegen Baum: Wagen komplett zerfetzt - die Bergung ist kompliziert. 

Unfall auf der B472: Zahlreiche Rettungskräfte und Hubschrauber im Einsatz

An der Unfallstelle waren zwei Rettungswägen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, der Rettungshubschrauber „Christoph“ Murnau, die Freiwillige Feuerwehr Habach mit 14 Kameraden und zwei Einsatzfahrzeugen, die Straßenmeisterei Weilheim und zwei Streifen der PI Penzberg im Einsatz. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt rund 10 000 Euro. Die B 472 wurde für rund zwei Stunden nach dem Unfall voll gesperrt.  

set

Das könnte Sie auch interessieren:  Blaulichtticker vom Wochenende: Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf, Betrunkene fällt vom Fahrrad, Schlägerei beim Penzberger Volksfest.

Rubriklistenbild: © dpa / Boris Roessler (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baumfällungen: Stadt Penzberg sieht „keine andere Möglichkeit“
Mehrere Bäume sollen gefällt werden, wenn das einstige Metropol-Kino im nächsten Jahr zur Städtischen Musikschule umgebaut wird. Während Naturschützer protestieren, …
Baumfällungen: Stadt Penzberg sieht „keine andere Möglichkeit“
VHS Peißenberg: Mehr Kurse als im Vorjahr
Die Peißenberger Volkshochschule (VHS) startet in ihr Herbst- und Wintersemester. Die Programme sind frisch eingetroffen. Fazit: Es gibt mehr Kurse als im Vorjahr. Der …
VHS Peißenberg: Mehr Kurse als im Vorjahr
Mehr Leben am Bernrieder Bahnhof: Diskussionen über Neubau 
Soll am Bahnhofsvorplatz in Bernried ein Neubau entstehen, in dem neben Wohn- und Büroräumen auch Platz für ein Café wäre? Über eine solche Voranfrage diskutierten die …
Mehr Leben am Bernrieder Bahnhof: Diskussionen über Neubau 
Vater entdeckt Fuchs in Kinderzimmer - und reagiert geistesgegenwärtig
Erst dachte Markus Goldmann aus Iffeldorf, eine Katze hätte sich nachts durch die Terrassentür herein geschlichen. Doch es war ein Fuchs, der sich ins Kinderzimmer …
Vater entdeckt Fuchs in Kinderzimmer - und reagiert geistesgegenwärtig

Kommentare