Weilheim: Ressortarchiv

Dieb auf dem Penzberger Friedhof - kein Einzelfall

Dieb auf dem Penzberger Friedhof - kein Einzelfall

Auf dem Penzberger Friedhof sind Diebe unterwegs, diese schmerzliche Erfahrung musste Michaela Brem machen. Sie und ihre Schwester wissen, dass der Verlust ihrer …
Dieb auf dem Penzberger Friedhof - kein Einzelfall
Aktion in Weilheim: So wird aus alten Handys eine gute Sache

Aktion in Weilheim: So wird aus alten Handys eine gute Sache

Ausrangierte Handys sind das reinste Rohstofflager. Sechstklässler des Gymnasiums Weilheim haben vor der Coronakrise mit ihren katholischen Religionslehrerinnen eine …
Aktion in Weilheim: So wird aus alten Handys eine gute Sache
Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau

Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau

Eine „Tankstelle der Zukunft“ in Altenstadt und ein „Reallabor“ in Peißenberg sollen sich als Leuchtturmprojekte der Energiewende im Landkreis Weilheim-Schongau …
Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau
Landkreis: Im Leader-Topf ist noch Geld - aber schnelle Bewerbung gefragt

Landkreis: Im Leader-Topf ist noch Geld - aber schnelle Bewerbung gefragt

Gute Nachricht vom Leader-Programm: Im EU-Fördertopf ist für den Landkreis noch Geld da. Für Projekte soll man sich schnell bewerben. Zwei neue Vorhaben können …
Landkreis: Im Leader-Topf ist noch Geld - aber schnelle Bewerbung gefragt
Baumkalender für Penzberg: Was blüht denn da?

Baumkalender für Penzberg: Was blüht denn da?

Der Frühling ist eine bunte Zeit – wenn nach und nach alles zu blühen beginnt. Die Stadt hat nun einen Blühkalender für Bäume in Penzberg zusammengestellt. Er zeigt an, …
Baumkalender für Penzberg: Was blüht denn da?
Neue Berufsschule: Arbeiten laufen - aber Corona bremst Hebauf

Neue Berufsschule: Arbeiten laufen - aber Corona bremst Hebauf

Die Baustelle der neuen Berufsschule in Weilheim ist von der Coronakrise noch nicht nicht betroffen. Der Rohbau ist fast fertig. Ein Termin fällt dem Virus dennoch zum …
Neue Berufsschule: Arbeiten laufen - aber Corona bremst Hebauf
Die Psychologin rät: „Lieber ein paar Augen zudrücken“

Die Psychologin rät: „Lieber ein paar Augen zudrücken“

Für fast alle hat sich der Alltag in der Corona-Krise komplett verändert. Ein Gespräch mit der Psychologin  Birgit Misgeld, über Krisenzeiten und Bewältigungsstrategien:
Die Psychologin rät: „Lieber ein paar Augen zudrücken“
Abschied vom „BayWa“-Turm in Weilheim - er muss für die neuen Gebäude Platz machen

Abschied vom „BayWa“-Turm in Weilheim - er muss für die neuen Gebäude Platz machen

Nach rund fünf Jahren Planung ist es soweit: Der markante „BayWa“-Turm in Weilheim wird abgerissen. Er muss für die geplanten Neubauten Platz machen. 
Abschied vom „BayWa“-Turm in Weilheim - er muss für die neuen Gebäude Platz machen
Reicht ein Supermarkt für Seeshaupt?

Reicht ein Supermarkt für Seeshaupt?

Im Auftrag der Gemeinde sucht die Münchner Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) derzeit nach einem passenden Standort für einen neuen Supermarkt. Doch …
Reicht ein Supermarkt für Seeshaupt?
Peißenberg: EU-Gelder für „Garten der Schöpfung“

Peißenberg: EU-Gelder für „Garten der Schöpfung“

Der „Garten der Schöpfung“ hinter der Peißenberger Pfarrkirche St. Johann soll ab Frühsommer angelegt werden. Dafür wird gerade der Leader-Antrag vorbereitet. Ein erster …
Peißenberg: EU-Gelder für „Garten der Schöpfung“
Fürs Aufladen geht’s nach Sindelsdorf - Tesla baute eigene „Supercharger“-Station auf

Fürs Aufladen geht’s nach Sindelsdorf - Tesla baute eigene „Supercharger“-Station auf

Auftanken im wahrsten Sinne des Wortes können Fahrer von Tesla-Elektroautos seit kurzem am „Urthaler Hof“ bei Sindelsdorf. Hier, direkt an der Bundesstraße B 472, hat …
Fürs Aufladen geht’s nach Sindelsdorf - Tesla baute eigene „Supercharger“-Station auf
Bauvorhaben einer Weilheimer Firma: Auswirkungen auf Umfahrungsvariante werden geprüft

Bauvorhaben einer Weilheimer Firma: Auswirkungen auf Umfahrungsvariante werden geprüft

Neben dem Baustoffhandel Renner in Weilheim wird der Baugrund untersucht. Eine Firma hat Interesse an der Fläche. Doch das Bauvorhaben könnte Auswirkungen auf eine …
Bauvorhaben einer Weilheimer Firma: Auswirkungen auf Umfahrungsvariante werden geprüft
Schulen im Landkreis würden gerne wieder öffnen - doch es gibt viele Herausforderungen

Schulen im Landkreis würden gerne wieder öffnen - doch es gibt viele Herausforderungen

Forscher sprechen sich dafür aus, dass Grundschulen und die Sekundarstufe I eingeschränkt wieder starten. Wir haben bei Schulleitern in der Region nachgefragt.
Schulen im Landkreis würden gerne wieder öffnen - doch es gibt viele Herausforderungen
Bernried: Letzte Gemeinderatssitzung mit Josef Steigenberger an besonderem Ort

Bernried: Letzte Gemeinderatssitzung mit Josef Steigenberger an besonderem Ort

Die jüngste Sitzung des Bernrieder Gemeinderats war eine besondere: Es war zum einen für den scheidenden Bürgermeister Josef Steigenberger und sechs Räte die letzte …
Bernried: Letzte Gemeinderatssitzung mit Josef Steigenberger an besonderem Ort
Firma aus Penzberg: Neue Produkte sollen Ansteckungsrisiko reduzieren

Firma aus Penzberg: Neue Produkte sollen Ansteckungsrisiko reduzieren

Eigentlich bietet die Firma „MoveMent Consulting“ Dienstleistungen in den Bereichen CAD und 3D-Druck an. Angesichts der Corona-Pandemie ist das Penzberger Unternehmen …
Firma aus Penzberg: Neue Produkte sollen Ansteckungsrisiko reduzieren
Auch die letzte Schwarzkiefer darf weg

Auch die letzte Schwarzkiefer darf weg

Wenigstens zwei große Bäume mussten erhalten bleiben, als vor drei Jahren ein grünes Villengrundstück mitten in Weilheim mit Reihenhauszeilen bebaut wurde. Darum hatte …
Auch die letzte Schwarzkiefer darf weg
Landkreis-Etat ist wie ein Blick in die Glaskugel

Landkreis-Etat ist wie ein Blick in die Glaskugel

Der Landkreis hat seinen Haushalt. Einstimmig winkte der Ferienausschuss das Finanzpaket durch. Doch ist klar: Die Summen bei einigen Posten werden sich noch ändern.
Landkreis-Etat ist wie ein Blick in die Glaskugel
Penzbergs Acht für den Kreistag

Penzbergs Acht für den Kreistag

Ist Penzberg ausreichend im Kreistag vertreten? Das war in der Vergangenheit immer ein Streitpunkt. Künftig sitzen in dem 60-köpfigen Landkreis-Gremium acht Männer und …
Penzbergs Acht für den Kreistag
Halbritter will 2. Bürgermeister in Peißenberg werden

Halbritter will 2. Bürgermeister in Peißenberg werden

Bei der Stichwahl um den Chefsessel im Peißenberger Rathaus musste Robert Halbritter CSU-Kandidat Frank Zellner den Vortritt lassen. Nun bewirbt sich der SPD-Frontmann …
Halbritter will 2. Bürgermeister in Peißenberg werden
Firma aus Hohenpeißenberg entwickelt Spieleapp „Rette Ostern mit Hanni Hasenfuß“

Firma aus Hohenpeißenberg entwickelt Spieleapp „Rette Ostern mit Hanni Hasenfuß“

Draußen Ostereier suchen, das fällt in Corona-Zeiten zumindest für Familien aus, die keinen Garten haben. Doch ganz verzichten müssen sie nicht, wenn sie sich die …
Firma aus Hohenpeißenberg entwickelt Spieleapp „Rette Ostern mit Hanni Hasenfuß“
Nur noch 121 Säulen für umstrittenes Kunstprojekt „STOA 169“ bei Polling

Nur noch 121 Säulen für umstrittenes Kunstprojekt „STOA 169“ bei Polling

Gleicher Name, reduzierter Inhalt: Das Kunstprojekt „Stoa 169“, das am Ammer-Flussufer westlich von Polling entsteht, wird nicht – wie ursprünglich geplant – mit 169 …
Nur noch 121 Säulen für umstrittenes Kunstprojekt „STOA 169“ bei Polling
„Unheimlich“: Erzieherin schlägt wegen Kinder-Notbetreuung Alarm - „Gefahr“ für alle

„Unheimlich“: Erzieherin schlägt wegen Kinder-Notbetreuung Alarm - „Gefahr“ für alle

Eine Erzieherin aus Penzberg kritisiert die derzeitigen Regelungen zur Notbetreuung in Kindergärten als gefährlich: für die Betreuer, die Kinder und die Allgemeinheit.
„Unheimlich“: Erzieherin schlägt wegen Kinder-Notbetreuung Alarm - „Gefahr“ für alle
Zwei Schwerverletzte am Hirschberg

Zwei Schwerverletzte am Hirschberg

Zu einem  Unfall kam es am vergangenen Donnerstag um 15.15 Uhr auf der B2 bei Pähl auf Höhe der Hirschbergalm. Dabei wurden zwei Männer schwer verletzt.
Zwei Schwerverletzte am Hirschberg
Erst Ende März wurde es richtig Winter

Erst Ende März wurde es richtig Winter

Die dritte Dekade im März war auf dem Hohen Peißenberg so kalt wie keine andere Dekade der vergangenen Wintermonate. Doch der März brachte auch mildes Wetter.
Erst Ende März wurde es richtig Winter
Hund erleidet schwere Vergiftung - Er fraß auf einem Spielplatz ausgelegtes Futter

Hund erleidet schwere Vergiftung - Er fraß auf einem Spielplatz ausgelegtes Futter

Ein Hund, der auf dem Spielplatz an der Kanalstraße in Weilheim dort ausgelegtes Trockenfutter gefressen hat, hat eine schwere Vergiftung erlitten. Die Polizei sucht nun …
Hund erleidet schwere Vergiftung - Er fraß auf einem Spielplatz ausgelegtes Futter
Pfarrer fährt mit Pick-Up zum Osterkörbe-Segnen: Glaube und Gottesdienste in Zeiten von Corona

Pfarrer fährt mit Pick-Up zum Osterkörbe-Segnen: Glaube und Gottesdienste in Zeiten von Corona

Gottesdienste finden wegen Corona nur noch nichtöffentlich statt. Eine schwierige Situation für Gläubige. Doch sie bleiben zumindest im Gebet miteinander verbunden. 
Pfarrer fährt mit Pick-Up zum Osterkörbe-Segnen: Glaube und Gottesdienste in Zeiten von Corona
KinoP: Freiluft-Pläne geplatzt - so erleben die Betreiber die Corona-Krise

KinoP: Freiluft-Pläne geplatzt - so erleben die Betreiber die Corona-Krise

Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie treffen Einzelhändler, Gewerbetreibende oder Gastronomen hart. Aber auch Kinobetreiber bangen angesichts geschlossener …
KinoP: Freiluft-Pläne geplatzt - so erleben die Betreiber die Corona-Krise
Werkstattbesuch in Corona-Zeiten - Reparaturen und Reifenwechsel sind erlaubt

Werkstattbesuch in Corona-Zeiten - Reparaturen und Reifenwechsel sind erlaubt

Hauptuntersuchungen am Auto sind in der Coronakrise weiter möglich, schließlich dürfen Werkstätten öffnen. Mancher Autofahrer dürfte sich aber überlegen: Muss die HU …
Werkstattbesuch in Corona-Zeiten - Reparaturen und Reifenwechsel sind erlaubt
Gymnasium Weilheim: Neue Turnhallen für 13 Millionen Euro

Gymnasium Weilheim: Neue Turnhallen für 13 Millionen Euro

Das Weilheimer Gymnasium soll vom Landkreis zwei neue Turnhallen mit drei Sportflächen bekommen. Der Ferienausschuss des Kreistags beschloss, diese Variante weiterplanen …
Gymnasium Weilheim: Neue Turnhallen für 13 Millionen Euro
Für Blumenhändler könnte es bei längerer Schließung eng werden

Für Blumenhändler könnte es bei längerer Schließung eng werden

Es ist Hauptumsatzzeit bei den Gärtnereien und Blumengeschäften. Die Regierung überlegt, ob kleinere Blumenhändler wieder öffnen dürfen oder nicht. Die Heimatzeitung hat …
Für Blumenhändler könnte es bei längerer Schließung eng werden
„Pilotprojekt“ mit breiter Akzeptanz

„Pilotprojekt“ mit breiter Akzeptanz

Aus zwei wird eins: Anfangs wollten die Peißenberger Energiegenossenschaft und die Gemeindewerke an der „Alten Bahn“ zwei getrennt voneinander liegende Grundstücke mit …
„Pilotprojekt“ mit breiter Akzeptanz
Grüngut-Sammelstellen bald wieder offen

Grüngut-Sammelstellen bald wieder offen

Das dürften gute Nachrichten für alle Gartler sein: Die Ablieferung von Grüngut kann an den meisten Stellen bald wieder erfolgen – doch nur mit Einschränkungen, …
Grüngut-Sammelstellen bald wieder offen
Tödlicher Unfall auf Bauernhof: Mann fährt mit Traktor aus Scheune und überrollt Mädchen (2)

Tödlicher Unfall auf Bauernhof: Mann fährt mit Traktor aus Scheune und überrollt Mädchen (2)

Gegen 9 Uhr am Montagvormittag wurde die Schongauer Polizei alarmiert. Grund war ein tragischer Unfall, der sich in Peiting ereignet hat. Ein Kleinkind starb.
Tödlicher Unfall auf Bauernhof: Mann fährt mit Traktor aus Scheune und überrollt Mädchen (2)
Antrag für „Aktive Schule“ in Penzberg eingereicht: Jetzt heißt es Abwarten

Antrag für „Aktive Schule“ in Penzberg eingereicht: Jetzt heißt es Abwarten

Die Unterlagen für die Gründung einer „Aktiven Schule“ in Penzberg sind bei der Regierung von Oberbayern. Jetzt heißt es Abwarten für die Initiatoren. Sie sind …
Antrag für „Aktive Schule“ in Penzberg eingereicht: Jetzt heißt es Abwarten
Weilheim: Horst Martin (SPD) kandidiert nicht mehr für Amt des 2. Bürgermeisters

Weilheim: Horst Martin (SPD) kandidiert nicht mehr für Amt des 2. Bürgermeisters

Weilheims 2. Bürgermeister Horst Martin (SPD) steht künftig nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung. Für seine überraschende Entscheidung nennt er private Gründe.
Weilheim: Horst Martin (SPD) kandidiert nicht mehr für Amt des 2. Bürgermeisters
Garagenbrand in Polling durch Ladekabel verursacht

Garagenbrand in Polling durch Ladekabel verursacht

Zu einem Garagenbrand kam es am heutigen Dienstagmittag in Polling. Doch der Brand war gelöscht bevor die Feuerwehren eintrafen.
Garagenbrand in Polling durch Ladekabel verursacht
Stromausfall in vier Gemeinden - Hebebühne war schuld

Stromausfall in vier Gemeinden - Hebebühne war schuld

In vier Gemeinden kam es heute zu einem Stromausfall. Schuld daran war ein Unfall mit einer Hebebühne.
Stromausfall in vier Gemeinden - Hebebühne war schuld
Peißenberg: „Grünes Klassenzimmer“ für Grundschule

Peißenberg: „Grünes Klassenzimmer“ für Grundschule

Bis zum Schuljahr 2021/2022 soll an der Peißenberger Josef-Zerhoch-Grundschule ein Erweiterungsbau entstehen. Der Marktrat entschied sich für eine besondere Dachvariante.
Peißenberg: „Grünes Klassenzimmer“ für Grundschule
Mieter und Vermieter in der Coronakrise:„Die Miete gibt es nicht geschenkt“

Mieter und Vermieter in der Coronakrise:„Die Miete gibt es nicht geschenkt“

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise treffen auch Mieter und Vermieter im Landkreis. Wir haben mit Vertretern der beiden Parteien gesprochen.
Mieter und Vermieter in der Coronakrise:„Die Miete gibt es nicht geschenkt“
Einsatz im Weilheimer Krankenhaus - Schuld war ein Frühstück

Einsatz im Weilheimer Krankenhaus - Schuld war ein Frühstück

Zu einem Einsatz im Weilheimer Krankenhaus wurde die Feuerwehr Weilheim alarmiert. Der Grund dafür war die Zubereitung eines Frühstücks.
Einsatz im Weilheimer Krankenhaus - Schuld war ein Frühstück
Was sich im Weilheimer Stadtrat ändern wird

Was sich im Weilheimer Stadtrat ändern wird

Weilheims neuer Stadtrat, der ab Mai über die Geschicke der Kreisstadt bestimmt, ist deutlich bunter als der jetzige: Statt sechs sitzen künftig neun Gruppierungen am …
Was sich im Weilheimer Stadtrat ändern wird
Postkarten ersetzen Besuche - so läuft das Leben in den Seniorenheimen im Landkreis aktuell ab

Postkarten ersetzen Besuche - so läuft das Leben in den Seniorenheimen im Landkreis aktuell ab

Das Coronavirus hat auf viele Lebensbereiche Auswirkungen. Besonders ältere Leute gehören zur Risikogruppe, weshalb sich auch die Situation in den Seniorenheimen im …
Postkarten ersetzen Besuche - so läuft das Leben in den Seniorenheimen im Landkreis aktuell ab
„Haushalt, der sich sehen lassen kann“ - Huglfing steht solide da

„Haushalt, der sich sehen lassen kann“ - Huglfing steht solide da

Eine gute Steuerkraft, viel Geld für Investitionen: Das kennzeichnet den Haushalt der Gemeinde Huglfing. Das Finanzpaket wurde einstimmig verabschiedet. Der Ansatz wurde …
„Haushalt, der sich sehen lassen kann“ - Huglfing steht solide da
Statt Landtag: Politiker schiebt während Corona-Krise Pflege-Nachtschichten in Intensivstation

Statt Landtag: Politiker schiebt während Corona-Krise Pflege-Nachtschichten in Intensivstation

Bevor er in den bayerischen Landtag einzog, war Andreas Krahl Pfleger im Unfallklinikum Murnau. In der Corona-Krise schiebt er nun wieder Nachtschichten auf der …
Statt Landtag: Politiker schiebt während Corona-Krise Pflege-Nachtschichten in Intensivstation
Hitzige Diskussion im Sindelsdorfer Gemeinderat - Grund ist Neubau des Bauhofs

Hitzige Diskussion im Sindelsdorfer Gemeinderat - Grund ist Neubau des Bauhofs

Kurz vor Ende der Legislaturperiode knirschte es noch einmal gewaltig im Sindelsdorfer Gemeinderat. Grund war ein Projekt, das schon länger unterschwellig gärt im Rat: …
Hitzige Diskussion im Sindelsdorfer Gemeinderat - Grund ist Neubau des Bauhofs
Firma ISOG in Weilheim wird stillgelegt

Firma ISOG in Weilheim wird stillgelegt

Die Corona-Krise brachte jetzt das endgültige Aus für ein Weilheimer Traditionsunternehmen, das auf eine 70-jährige Geschichte zurückblicken kann: Der Insolvenzverwalter …
Firma ISOG in Weilheim wird stillgelegt
Ein ruhiger Nachmittag, auch an den Seen

Ein ruhiger Nachmittag, auch an den Seen

Während das Tegernseer Tal Probleme mit Ausflüglern – meist aus München – hat, ging es am Samstag am Ammersee, jedenfalls im Bereich des Landkreises, ruhig zu. Am …
Ein ruhiger Nachmittag, auch an den Seen
Peißenberg: Ruhe bewahren trotz zu erwartender Steuereinbrüche

Peißenberg: Ruhe bewahren trotz zu erwartender Steuereinbrüche

Die Corona-Epidemie wird die Wirtschaft vermutlich hart treffen – und zeitverzögert auch die Kommunen. Die werden mit deutlichen Einbrüchen bei den Steuereinnahmen zu …
Peißenberg: Ruhe bewahren trotz zu erwartender Steuereinbrüche
Rohrbrüche beunruhigen Anwohner

Rohrbrüche beunruhigen Anwohner

Die Straße „Am Weißbach“ in Fischen erhält einen neuen Fahrbahnbelag, außerdem wird die Entwässerung verbessert (wir berichteten), und vorher wird noch die Wasserleitung …
Rohrbrüche beunruhigen Anwohner
Stadtbücherei packt „Medientüten“

Stadtbücherei packt „Medientüten“

Seit fast drei Wochen ist die Penzberger Stadtbücherei mit ihren über 22 000 Büchern und Zeitschriften nun geschlossen. Auf Lesestoff müssen die Nutzer trotzdem nicht …
Stadtbücherei packt „Medientüten“
Jetzt sind kreative Ideen gefragt - und die Weilheimer Geschäfte lassen sich viel einfallen

Jetzt sind kreative Ideen gefragt - und die Weilheimer Geschäfte lassen sich viel einfallen

Außergewöhnliche Situationen wie die Coronakrise erfordern auch von den Unternehmern ungewöhnliche Ideen, um trotz vieler Einschränkungen im Geschäft zu bleiben und den …
Jetzt sind kreative Ideen gefragt - und die Weilheimer Geschäfte lassen sich viel einfallen
„Ferienausschuss“ macht Kreispolitik

„Ferienausschuss“ macht Kreispolitik

Der Landkreis geht einen neuen Weg: Ein kleiner „Ferienausschuss“ übernimmt in der Corona-Krise statt dem 60-köpfigen Kreistag das politische Tagesgeschäft. Auf der …
„Ferienausschuss“ macht Kreispolitik
Balkonbrand in Weilheim - Grund nicht ganz klar 

Balkonbrand in Weilheim - Grund nicht ganz klar 

Am frühen Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Weilheim zu einem Brand alarmiert. Erst wurde von einem Dachstuhlbrand ausgegangen.
Balkonbrand in Weilheim - Grund nicht ganz klar 
Penzberger Kleinkunstinitiative streicht Tollhubfestival 2020

Penzberger Kleinkunstinitiative streicht Tollhubfestival 2020

In diesem Jahr wird es kein Tollhubfestival auf Gut Hub in Penzberg geben. Die Kleinkunstinitiative hat es wegen der Ausbreitung des Coronavirus gestrichen. Es hätte im …
Penzberger Kleinkunstinitiative streicht Tollhubfestival 2020
Zweite Bernrieder Ortsmitte - am Bahnhof

Zweite Bernrieder Ortsmitte - am Bahnhof

In Bernried wird überlegt, im „Oberdorf“ eine zweite Ortsmitte neben dem alten Ortskern im „Unterdorf“ zu schaffen. Im Fokus steht dabei der Bahnhofsvorplatz.
Zweite Bernrieder Ortsmitte - am Bahnhof
Kinderponymobil in Not - ohne Einnahmen geht auch Geld für Futter zur Neige

Kinderponymobil in Not - ohne Einnahmen geht auch Geld für Futter zur Neige

Sabrina Ripellino und ihre Tiere sind in großer Not. Wegen der Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise musste die 48-Jährige ihren Betrieb auf dem Zisthof bei Penzberg …
Kinderponymobil in Not - ohne Einnahmen geht auch Geld für Futter zur Neige
„Dieses Ausmaß war nicht vorstellbar“

„Dieses Ausmaß war nicht vorstellbar“

„Zwergerlkoch“ Martin Albrecht erzählt im Interview, wie sich alles verändert hat und was das für seinen Betrieb bedeutet.
„Dieses Ausmaß war nicht vorstellbar“
Traumreisen, die im Albtraum endeten

Traumreisen, die im Albtraum endeten

Viele Deutsche waren im Ausland unterwegs, als sich die Corona-Krise zuspitzte, fast weltweit Ausgangssperren verhängt und Grenzen geschlossen wurden. Auf Reisen waren …
Traumreisen, die im Albtraum endeten
Weil sie rechtliche Folgen befürchten: „Nähbienen“ stellen Masken-Produktion ein

Weil sie rechtliche Folgen befürchten: „Nähbienen“ stellen Masken-Produktion ein

Masken werden derzeit dringend benötigt. Die „Nähbienen“ aus dem Landkreis stellen sie ehrenamtlich her. Doch jetzt wurden sie jäh ausgebremst. Aus Angst vor rechtlichen …
Weil sie rechtliche Folgen befürchten: „Nähbienen“ stellen Masken-Produktion ein
Kegelsportverein Peißenberg: Aus nach 43 Jahren

Kegelsportverein Peißenberg: Aus nach 43 Jahren

1977 wurde der „Kegelsportverein Peißenberg und Umgebung“ gegründet. Nun wurde er aufgelöst. Es fehlt an Nachwuchs.
Kegelsportverein Peißenberg: Aus nach 43 Jahren