1 von 8
Das Auto des 18-Jährigen überschlug sich und kam in einer Wiese zum Liegen. 
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Insassen klettern verletzt aus dem Autowrack 

Fahranfänger verliert Kontrolle über sein Auto - mit im Wagen sitzen noch drei junge Leute 

Zu einem schweren Unfall kam es in Hohenpeißenberg. Ein 18-jähriger Autofahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich. 

Hohenpeißenberg - Ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Landsberg am Lech verlor am Sonntag gegen 4.40 Uhr in Hohenpeißenberg die Kontrolle über sein Auto. Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Schongau war der Fahranfänger abwärts auf der Bergstraße unterwegs, als er in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam. Mit im Wagen saßen zwei junge Männer im Alter von 17 und 19 sowie eine 18-Jährige, alle aus dem Landkreis Landsberg am Lech. 

Fahrzeug überschlägt sich und kommt erst nach 30 Metern zum Liegen

Das Auto überschlug sich und kam nach etwa 30 Metern in einer Wiese zum Liegen. Die vier Insassen konnten sich selbstständig aus dem Autowrack befreien. Mit leichten Verletzungen wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am Wagen des 18-Jährigen entstand ein Totalschaden von etwa 500 Euro. Ein Abschleppunternehmen wurde für die Bergung beauftragt.

mm

Lesen Sie auch: Zwei Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen im Landkreis schwer verletzt.

Bei Wielenbach prallte eine Weilheimerin (22) mit ihrem Auto gegen einen Baum - Rettungskräfte befreiten sie schwer verletzt. 

Ein Fahranfänger ist auf der B12 bei Reichertsheim in den Gegenverkehr geraten. Der junge Mann kollidierte mit einem Lkw - er starb noch an der Unfallstelle.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Weilheim
Der Traum vom Haus wird wahr
Nicht nur der Bau der Weilheimer Berufsschule geht voran, auch in den drei Weilheimer Baugebieten für private Häuslebauer drehen sich emsig die Kräne. Viele erfüllen …
Der Traum vom Haus wird wahr
Weilheim
Die schönsten Bilder: So spannend ist die Orla 2019 in Weilheim
300 Aussteller, bis zu 35 000 Besucher werden bis Sonntag erwartet - die Oberlandausstellung in Weilheim läuft.
Die schönsten Bilder: So spannend ist die Orla 2019 in Weilheim
„Das kann eine Modellsiedlung werden“
Für die geplante Bebauung des großen Angers zwischen Pöltner Kirche, Au und Geistbühelstraße gibt es ein erstes Konzept: In neun vierstöckigen Gebäuden, je drei um …
„Das kann eine Modellsiedlung werden“
„Fridays for Future“-Schüler demonstrieren: Penzberg soll Klimanotstand ausrufen
Zwischen 800 und 1000 Jugendliche und Erwachsene sind am Freitag in Penzberg für den Klimaschutz auf die Straße gegangen. Vor allem Gymnasiasten und Montessori-Schüler …
„Fridays for Future“-Schüler demonstrieren: Penzberg soll Klimanotstand ausrufen