Viehanhänger berührte ihn beim Überholen

Radfahrer (53) bei Unfall schwer verletzt

Hohenpeißenberg – Zu einem Unfall mit einem schwer veletzten Radfahrer kam es heute in Hohenpeißenberg. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Mountainbiker ist bei einem Unfall in Hohenpeißenberg schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Der 53-jährige Rotter war mit seinem Mountainbike am Mittwoch, 10. November, gegen 14 Uhr auf der Füssener Straße ortsauswärts in Richtung Peiting unterwegs. In einer leichten Rechtskurve wurde er von einem Auto mit Viehanhänger, das ein 44-jähriger Allgäuer lenkte, überholt. Dabei kam es ersten Ermittlungen zufolge zu einem Anstoß zwischen dem Fahrrad und dem Viehanhänger. Der Rotter kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Schongau eingeliefert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schongau in Verbindung zu setzen. Sie ist unter der Telefonnummer 08861/23460 erreichbar.

km

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat: Live vom Sofa aus?
Am Dienstagabend auf dem Sofa oder im Biergarten sitzen und auf Laptop oder Smartphone live eine Stadtratssitzung in Penzberg anschauen? Das sollte nach dem Willen der …
Stadtrat: Live vom Sofa aus?
Richterin Sieh unterstützt „Äthiopienhilfe“
Ein Ehrenamt für die Weilheimer Richterin: Amtsgerichtsdirektorin Regina Sieh wurde zur neuen Compliance-Beauftragten der Stiftung „Menschen für Menschen – Karlheinz …
Richterin Sieh unterstützt „Äthiopienhilfe“
Stadtspaziergang mit Blindenstock
Barrierefreiheit in Weilheim bedeutet mehr als Rampen und breite Parkplätze für Rollstuhlfahrer. Sehbehinderte brauchen ganz andere Hilfen. Das wird bei einem …
Stadtspaziergang mit Blindenstock
Verkehrs-Kontrolleure treiben jetzt auch Schulden ein
Der in Bad Tölz sitzende Zweckverband für Verkehrskontrollen hat eine zusätzliche Aufgabe übernommen: Er treibt für Kommunen ausstehende Schulden ein. Start ist im …
Verkehrs-Kontrolleure treiben jetzt auch Schulden ein

Kommentare