Viehanhänger berührte ihn beim Überholen

Radfahrer (53) bei Unfall schwer verletzt

Hohenpeißenberg – Zu einem Unfall mit einem schwer veletzten Radfahrer kam es heute in Hohenpeißenberg. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Mountainbiker ist bei einem Unfall in Hohenpeißenberg schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Der 53-jährige Rotter war mit seinem Mountainbike am Mittwoch, 10. November, gegen 14 Uhr auf der Füssener Straße ortsauswärts in Richtung Peiting unterwegs. In einer leichten Rechtskurve wurde er von einem Auto mit Viehanhänger, das ein 44-jähriger Allgäuer lenkte, überholt. Dabei kam es ersten Ermittlungen zufolge zu einem Anstoß zwischen dem Fahrrad und dem Viehanhänger. Der Rotter kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Schongau eingeliefert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schongau in Verbindung zu setzen. Sie ist unter der Telefonnummer 08861/23460 erreichbar.

km

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Verbot für Oldtimertreffen
Das Oldtimertreffen der „Gasoline Gang“ in Peißenberg ist beliebt. Zumindest bei vielen. Aber eben nicht bei allen. Ein Anwohner hatte dagegen geklagt. Nun kam es zur …
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Der neue Meister ist der alte: In einem spannenden Saisonfinale verteidigte das Luftpistolenteam aus Raisting seinen Titel in der Bayernliga.
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
„Ankommen“ in der neuen Heimat
„Ankommen“ in der neuen Heimat

Kommentare