Die Musiker des Musikvereins Steingaden laden an diesem Samstag zum Frühjahrskonzert ein.

Ab ins Wochenende

Rockabilly, geschmückte Pferde und Theater

Konzerte, Theater und viele Pferde – am Wochenende ist im Schongauer Land wieder einiges geboten.

Weilheim-Schongau – Der Musikverein Steingaden veranstaltet am Samstag, 22. April, um 20 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule Steingaden sein jährliches Frühjahrskonzert. Dirigent Georg Müller hat auch dieses Jahr wieder ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches sich besonders Musikstücken mit Bezug zum Kontinent Südamerika widmet.

- Der Lechgau-Verband veranstaltet am Samstag, 22. April, einenHoagart unter dem Motto: „Gsunga und gspuit“. Beginn ist um 20 Uhr in Hohenpeißenberg im Haus der Vereine. Neben zahlreichen jungen Sängern und Musikanten aus dem Gau tritt auch das über die Grenzen Kaufbeuren hinaus bekannte Bickenrieder Duo auf. Alle Volksmusikfreunde sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

- Aus allen vier Himmelsrichtungen werden an diesem Sonntag, 23. April, die Menschen zum 91. Georgiritthoch zum 1055 Meter hohen Auerberg bei Bernbeuren pilgern. Wiederum wird der vom Bernbeurer Georgiritt-Verein organisierte Brauchtumsritt und der daran anschließende Gottesdienst auf dem Messeplatz zu einem beeindruckenden Erlebnis für Zuschauer und Teilnehmer werden. Aufstellung der Züge ist um 9.45 Uhr auf dem Reiter-Sammelplatz, der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Das Bickenrieder Duo spielt beim Lechgau-Hoagart.

- An diesem Sonntag, 23. April, gastiert der bekannte Schauspieler Harald Helfrichmit seinem Programm „Bierig“ im Schongauer Brauhaus. Mit dabei ist ab 19 Uhr seine kongenialer Schauspielpartnerin Ozzy Thompson, um den Geheimnissen des Gerstensaftes auf den Grund zu gehen.

- Country, Rockabilly, Folk, Blues und Roots gibt es am Samstag, 22. April, in der Kneipe M32in Peiting. Denn ab 20.30 Uhr spielt dort die Formation Hillside Cats auf.

„Tratzt und verratzt“ lautet das Motto an diesem Wochenende in der Schloßberghalle in Peiting. Denn an diesem Samstag (20 Uhr) und Sonntag (16 Uhr) zeigen dort die Theaterspieler des Trachtenvereins Alpenrose Peiting ihr gleichnamiges Theaterstück. Einlass ist eine Stunde vor Aufführungs-Beginn.

- Die fünfköpfige Coverband Liquid Voltage aus Friedberg spielt an diesem Samstag, 22. April, ein Konzert in der Schongauer Musikkneipe Eulenspiegel. Im Programm hat das Quintett ab 20.30 Uhr Rock- und Bluesperlen. Eintritt ist frei.

- Klassisch geht es zu am Sonntag, 23. April, im Schongauer Ballenhaussaal. Denn dort spielt ab 20 Uhr der ungarische Pianist Robert Regösausgesuchte Werke von Beethoven und Schubert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Der Großbrand eines Bauernhofs in Dürnhausen hat einen hohen Schaden im siebenstelligen Bereich gefordert. Die Polizei hat derweil bereits eine Vermutung zur …
Bauernhof abgebrannt: Millionenschaden nach Feuer
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Wohin mit den Autos von Besuchern, Pendlern, Beschäftigten und Anwohnern in Weilheim? Immer öfter genannt werden in diesem Zusammenhang Parkdecks. Mögliche Standorte …
Weilheim deckt sich mit Parkdecks ein
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Großeinsatz im Habacher Ortsteil Dürnhausen: Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei rückten zu einem Bauernhof an. Im Video spricht der Kreisbrandinspektor …
Video: Großbrand auf Habacher Bauernhof
Lydie Auvray - souverän wie eh und je
Sie stampft, tänzelt, kickt locker ihre Hüften, hat Swing, Drive und eine kaum zu bändigende Musikalität: Die „Grande Dame des Knopfakkordeons“, Lydie Auvray, feiert in …
Lydie Auvray - souverän wie eh und je

Kommentare