+
Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwerst verletzt, der LKW-Fahrer erlitt einen Schock.

Schwerer Unfall Höhe Huglfing

Schlimme Szenen für Retter auf B472: 23-Jähriger kracht frontal gegen Lkw - schwerst verletzt

  • schließen

Retter erwartete am Montagmorgen eine schlimme Szene auf der B472 bei Huglfing: Mit schwersten Verletzungen wurde ein 23-jähriger Penzberger nach Murnau eingeliefert. 

Huglfing - Am Montag um 7.45 Uhr kam es im Bereich Huglfing zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 23-jähriger Penzberger befuhr mit seinem Pkw die Ortsdurchfahrt aus Richtung Murnau kommend in Richtung Peißenberg. Zwischen der Weidenstraße und der Grasleitener Straße kam er im Verlauf einer langen Geraden nach links auf die Gegenfahrspur; ein Grund hierfür kann derzeit nicht angegeben werden, wie die Polizeiinspektion Weilheim am Nachmittag berichtet.

Dort kollidierte er seitlich frontal mit einem entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 63-jährigen Hohenpeißenberger. Durch den Zusammenstoß wurde der Penzberger eingeklemmt und schwerst verletzt; er wurde ins Unfallkrankenhaus Murnau verbracht. Der Lkw-Fahrer erlitt durch den Unfall einen Schock.

Schlimmer Unfall auf der B472 bei Huglfing: Golf-Fahrer schwerstverletzt

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen sowie an der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Leitplanke beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Durch die Staatsanwaltschaft München II wurde die Sicherstellung der Fahrzeuge angeordnet. Ein Unfallsachverständiger war ebenfalls vor Ort.

Zur Bergung des Pkw-Fahrers und wegen auslaufender Betriebsstoffe waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Oberhausen und Huglfing vor Ort. Die Straße war bis 12.30 Uhr komplett gesperrt, eine Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Weilheim eingerichtet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Huglfings neuer Sportplatz nimmt Form an
Nächster Schritt für die Sportplatzerweiterung in Huglfing: Der Gemeinderat segnete den Planentwurf ab. Wird das Areal am Tautinger Weg 2020 fertig, kann gleich dreifach …
Huglfings neuer Sportplatz nimmt Form an
Forsthaus Seeshaupt steht zum Verkauf
Das frühere Seeshaupter Forsthaus an der Bahnhofstraße steht zum Verkauf. Die Frist für das Bieterverfahren läuft bis Freitag, 26. November, um 12 Uhr.
Forsthaus Seeshaupt steht zum Verkauf
Senioren brauchen mehr als Raum und Pflege
„Auf gar keinen Fall ein Konzept für die Schublade machen“ will Christel Pilz mit dem seniorenpolitischen Gesamtkonzept, das derzeit vom Landratsamt erstellt wird. 
Senioren brauchen mehr als Raum und Pflege
„Das schreit nach Nachverdichtung“
Noch ist sie Zukunftsmusik, die Bebauung des gesamten Angers unterhalb der Pöltner Kirche. Doch mit einer Änderung des Flächennutzungsplans werden nun Weichen gestellt. …
„Das schreit nach Nachverdichtung“

Kommentare