+
Das Autowrack der Oberhausenerein nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw. Mit im Bild: Polizeihauptmeister Andreas Lieb.

Oberhausenerin übersah Lkw

Kollision mit Lastwagen: Frau schwer verletzt

Oberhausen/Huglfing - Schwer verletzt wurde eine Oberhausenerin, die beim abbiegen in die B472 zwischen Oberhausen und Huglfing einen Lkw übersah. Die Straße wurde gesperrt.

Zwischen Huglfing und Oberhausen ereignete sich am Dienstag, 11. Oktober, gegen 17.45 Uhr ein Unfall. Eine 24-jährige Oberhausenerin wollte von der Bahnhofsstraße in die B472 einbiegen und übersah dabei einen Lkw, der sie auf der Fahrerseite voll erwischte. Die Fahrzeuge kollidierten. Der Spatzenhausener Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt, er konnte sich laut Polizei selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Die Oberhausenerin hingegen verletzte sich schwer und musste mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht werden. Die Feuerwehr Oberhausen, der Rettungsdienst sowie Polizei waren vor Ort. Die Straße musste gesperrt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 7000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare