Weilheim: Ressortarchiv

Fast eine Million Euro für neues Baugebiet

Fast eine Million Euro für neues Baugebiet

Die Gemeinde Iffeldorf hat ihren Haushalt. Fazit: Heuer wird viel Geld investiert - vor allem in ein Baugebiet.
Fast eine Million Euro für neues Baugebiet
Jetzt wird es ernst mit dem Busbahnhof

Jetzt wird es ernst mit dem Busbahnhof

Mit über einjähriger Verspätung beginnen nächste Woche die ersten Arbeiten für den neuen Zentralen Busbahnhof. Ob Döner-Stand oder parkende Autos, alle müssen dafür …
Jetzt wird es ernst mit dem Busbahnhof
Fast wie Weihnachten

Fast wie Weihnachten

Bunte Eier und Schokohasen im Osternest? Heutzutage ist das oft nicht genug. Eltern beschenken ihre Kinder zu Ostern reichlich – fast wie an Weihnachten. Fahrräder und …
Fast wie Weihnachten

Messer vor  der Polizei  versteckt  

Als die Weilheimer Polizei am Donnerstag gegen 21.40 Uhr eine Gruppe junger Leute, die am Marienplatz Alkohol trank kontrollierte, sahen die Beamten, wie ein junger Mann …
Messer vor  der Polizei  versteckt  
Drei Freunde für  Puigdemont

Drei Freunde für  Puigdemont

Freiheit für den katalanischen Separatistenführer Carles Puigdemont forderten Vertreter der Bayernpartei am Gründonnerstagabend auf dem fast menschenleeren Weilheimer …
Drei Freunde für  Puigdemont
„Penzberg hilft“ versteigert Löwen-Trikot

„Penzberg hilft“ versteigert Löwen-Trikot

Der Verein „Penzberg hilft“ startet eine neue Aktion. Wieder geht es um ein Fußballtrikot.
„Penzberg hilft“ versteigert Löwen-Trikot
Zwei Schwerverletzte bei Maibaum-Transport

Zwei Schwerverletzte bei Maibaum-Transport

Zwei 23-jährige Männer wurden am Karfreitag-Vormittag beim Transport des neuen Forster Maibaums schwer verletzt. Der Anhänger war unter der Last des über 36 Meter langen …
Zwei Schwerverletzte bei Maibaum-Transport
Kulturgemeinschaft: Stadtjubiläum steht vor der Tür

Kulturgemeinschaft: Stadtjubiläum steht vor der Tür

Die Kulturgemeinschaft Penzberg hat sich für das Stadtjubiläum 2019 einiges vorgenommen. Aber auch ein großes Modell wird ein Thema sein.
Kulturgemeinschaft: Stadtjubiläum steht vor der Tür
„Glücksfund“: Dieses Tier begeistert Experten in Bayern

„Glücksfund“: Dieses Tier begeistert Experten in Bayern

Ein unscheinbares Tier löst große Freude bei Experten aus: Das Landesamt für Umwelt meldet den Fund einer sehr seltenen Egel-Art in Bayern. Blut mag das Tier übrigens …
„Glücksfund“: Dieses Tier begeistert Experten in Bayern

Aufschwung – nicht nur des   Wetters wegen

Der Arbeitsmarkt in der Region ist weiter im Aufschwung – und das liegt nicht nur am Wetter. Denn auch gegenüber dem Vorjahr ging die Quote der Arbeitslosen im …
Aufschwung – nicht nur des   Wetters wegen
Sag mir, wie viele Blumen blühen

Sag mir, wie viele Blumen blühen

Wie viele Krokusse an der Stadtmauer unterhalb der Musikschule in Weilheim (Foto: gro) oder im gesamten Stadtgebiet gerade blühen, weiß wohl niemand so genau
Sag mir, wie viele Blumen blühen
Vollkommen uneinsichtig: Weilheimer (29) tritt und schlägt Polizisten

Vollkommen uneinsichtig: Weilheimer (29) tritt und schlägt Polizisten

Mit Gewalt wollte ein 29-jähriger Weilheimer den Besuch mehrerer Polizisten verhindern. Diese mussten ihn schließlich mit Handschellen fixieren.
Vollkommen uneinsichtig: Weilheimer (29) tritt und schlägt Polizisten
Auto Eberl auf dem Drehmoment in Penzberg

Auto Eberl auf dem Drehmoment in Penzberg

Auto Eberl feiert sein 30-jähriges Geschäftsjubiläum auf der Penzberger Autoschau. Tolle Angebote warten auf Sie.
Auto Eberl auf dem Drehmoment in Penzberg
Feuerwehr  mit  Superleistung

Feuerwehr  mit  Superleistung

21 Mitglieder der Feuerwehr Weilheim legten die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ mit Erfolg ab. Alle drei Gruppen hatten null Fehlerpunkte.
Feuerwehr  mit  Superleistung
Steter Einsatz für Iffeldorfs Dorfleben

Steter Einsatz für Iffeldorfs Dorfleben

Der Siedlerverein Iffeldorf zog Bilanz und ehrte zahlreiche Mitglieder. Im Blick hatte man auch besonders engagierte Führungspersonal.
Steter Einsatz für Iffeldorfs Dorfleben
Neubaugebiet trotz Hochwasserrisiko

Neubaugebiet trotz Hochwasserrisiko

Alles nur eine Frage der Definition? Dies trieb den Stadtrat um. Grund: Die Behörden wollen „Am Gögerlweg“ nun eine Bebauung zulassen, obwohl sie diese vor zehn Jahren …
Neubaugebiet trotz Hochwasserrisiko
Großes Kino, auch jenseits der Leinwand

Großes Kino, auch jenseits der Leinwand

Das Penzberger „KinoP“ ist ihr Ding: Doch Claudia Wenzl ist weitaus mehr aktiv.
Großes Kino, auch jenseits der Leinwand
Pendler-Alptraum wird wahr: B472 monatelang komplett gesperrt

Pendler-Alptraum wird wahr: B472 monatelang komplett gesperrt

Für Autofahrer, die auf der B 472 Zwischen Peißenberg und Tölz pendeln, wird es bald schlimm. Das Staatliche Bauamt Weilheim saniert - und wird die Straße komplett …
Pendler-Alptraum wird wahr: B472 monatelang komplett gesperrt
Mülldeponie wird untersucht

Mülldeponie wird untersucht

In Sindelsdorf wird möglichen Altlasten einer früheren Mülldeponie auf Grund gegangen. Das sagt der Bürgermeister dazu.
Mülldeponie wird untersucht
Ostern auf dem „Gmünder Hof“

Ostern auf dem „Gmünder Hof“

Ostereier suchen, Ostersymbole rund um das Lamm miteinander gestalten: Zum „Osterlamm-Event“ lädt die „Brücke Oberland“ für Ostermontag, 2. April auf den „Gmünder Hof“ …
Ostern auf dem „Gmünder Hof“
Passionskonzert im Dunkeln

Passionskonzert im Dunkeln

Beim Passionskonzert in der Iffeldorfer Pfarrkirche herrschte völlige Dunkelheit. Das verstärkte die Wirkung von Musik und Gesang.
Passionskonzert im Dunkeln
Seniorenzentrum: AWO führt Betrieb vorerst bis Mai weiter

Seniorenzentrum: AWO führt Betrieb vorerst bis Mai weiter

Die Stadt Penzberg und die AWO haben sich beim Seniorenzentrum auf eine erste Lösung verständigt. Es geht um eine Übergangslösung für den Betrieb.
Seniorenzentrum: AWO führt Betrieb vorerst bis Mai weiter
Bei der Polizei Weilheim sind 16 Stellen unbesetzt - Präsidium will sich nicht äußern

Bei der Polizei Weilheim sind 16 Stellen unbesetzt - Präsidium will sich nicht äußern

Die Personalsituation bei den bayerischen Polizeien ist „prekär“, findet zumindest die Landtags-SPD und untermauert ihre Feststellung mit konkreten Zahlen - auch für …
Bei der Polizei Weilheim sind 16 Stellen unbesetzt - Präsidium will sich nicht äußern
Liegebänke für die Neue Bergehalde

Liegebänke für die Neue Bergehalde

Gemütliche Zeiten kommen auf die Peißenberger Bürger zu – zumindest auf der neuen Bergehalde: Der Marktgemeinderat folgte in seiner jüngsten Sitzung nämlich einstimmig …
Liegebänke für die Neue Bergehalde
Betrüger wollen Seeshaupter mit dreister Masche um Schmuck erleichtern

Betrüger wollen Seeshaupter mit dreister Masche um Schmuck erleichtern

„In der Nachbarschaft wurde eingebrochen - und bei Ihnen vielleicht auch! Zeigen Sie mal Ihren Schmuck...“ Mit einer derart dreisten Masche haben Betrüger in Seeshaupt …
Betrüger wollen Seeshaupter mit dreister Masche um Schmuck erleichtern
Wildkatzen werden zu Schmusekätzchen

Wildkatzen werden zu Schmusekätzchen

Ein Garant für gute Stimmung sind seit vielen Jahren die Theaterer des Heimat- und Trachtenvereins Haunshofen. Im vollbesetzten Saal des Gasthauses „Dorfwirt“ sorgten …
Wildkatzen werden zu Schmusekätzchen
Jugendliche sprechen Randalierer an - der zückt ein Messer und droht mit „Abstechen“

Jugendliche sprechen Randalierer an - der zückt ein Messer und droht mit „Abstechen“

Zwei Jugendliche zeigten am Montag in Peißenberg Zivilcourage - und wurden daraufhin von einem anderen Jugendlichen mit dem Tod bedroht. Auslöser der unglaublichen …
Jugendliche sprechen Randalierer an - der zückt ein Messer und droht mit „Abstechen“
42 Kisten Lebensmittel für „Tafel“ gesammelt

42 Kisten Lebensmittel für „Tafel“ gesammelt

Der Penzberger Rotary-Club unterstütze wieder die heimische „Tafel“. Bei der Sammlung kam viel zusammen.
42 Kisten Lebensmittel für „Tafel“ gesammelt
Weniger Vieh, besseres Wasser

Weniger Vieh, besseres Wasser

Die Art der Bodennutzung beeinflusst die Wasserqualität. Zum „Tag des Wassers“ informierten Fachleute darüber, wie sich die landwirtschaftliche Nutzung aufs Wasser …
Weniger Vieh, besseres Wasser
Freie Fahrt auf dem Starnberger See

Freie Fahrt auf dem Starnberger See

Alle Inhaber einer Ehrenamtskarte sollten sich Samstag, 7. April, vormerken.
Freie Fahrt auf dem Starnberger See
Aufgefahren: Hoher Schaden bei Unfall

Aufgefahren: Hoher Schaden bei Unfall

In Iffeldorf hat es gekracht. Zum Glück gab es keine Verletzten. Aber der Sachschaden ist hoch.
Aufgefahren: Hoher Schaden bei Unfall
Leuchtendes Beispiel für die Landeskirche

Leuchtendes Beispiel für die Landeskirche

Rund 5000 Besucher an zwei Tagen, 50 bis 60 ehrenamtliche Helfer, viele Gespräche rund um die Kirche und beispielgebend für die Landeskirche: Das evangelische Dekanat …
Leuchtendes Beispiel für die Landeskirche
Ein Stück Schule verschwindet

Ein Stück Schule verschwindet

Die Gemeinde Habach erweitert ihr Schulgebäude. Für den Neubau wird der Osttrakt abgerissen. Die Bagger sind angerückt.
Ein Stück Schule verschwindet
Umfahrung Weilheim: Diese Varianten gibt‘s - und so sieht der Widerstand dagegen aus

Umfahrung Weilheim: Diese Varianten gibt‘s - und so sieht der Widerstand dagegen aus

Im Stadtrat hat das zuständige Planungsbüro jetzt die möglichen Trassen für eine Weilheimer Umfahrung noch einmal detailliert vorgestellt. Wir zeigen die Varianten - und …
Umfahrung Weilheim: Diese Varianten gibt‘s - und so sieht der Widerstand dagegen aus
Seniorenzentrum: AWO macht Druck

Seniorenzentrum: AWO macht Druck

Die Stadt Penzberg wird vom Träger AWO in die Pflicht genommen: Die Kommune soll sich um die Übergabe des Seniorenzentrums kümmern. Der Verkauf des städtischen Objekts …
Seniorenzentrum: AWO macht Druck
Bubenstreich endet auf der Polizeiwache

Bubenstreich endet auf der Polizeiwache

Eine 21-Jährige Peißenbergerin meldete nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 18 Uhr einen möglichen Einbruch in Weilheim. Das bescherte drei Jugendliche einen …
Bubenstreich endet auf der Polizeiwache
Gut Kerschlach war sein Lebenstraum: Gründer mit 77 Jahren gestorben

Gut Kerschlach war sein Lebenstraum: Gründer mit 77 Jahren gestorben

Verleger Werner Mützel ist tot. Der Kissinger starb nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren am Dienstag auf seinem Gut Kerschlach bei Pähl.
Gut Kerschlach war sein Lebenstraum: Gründer mit 77 Jahren gestorben
Bäcker wollen ihr Image aufpolieren

Bäcker wollen ihr Image aufpolieren

„Das verstaubte Bild ablegen und etwas moderner werden“: Dies ist Ziel von Benjamin Aurhammer, Obermeister der Bäckerinnung für die Landkreise Weilheim-Schongau und …
Bäcker wollen ihr Image aufpolieren
Dobrindt tritt zurück

Dobrindt tritt zurück

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt (CSU) ist nicht mehr Mitglied des Kreistages.
Dobrindt tritt zurück
Ein Mini-Uhrturm für den Bürgermeister

Ein Mini-Uhrturm für den Bürgermeister

Auf dem Schreibtisch von Hohenpeißenbergs Bürgermeister Thomas Dorsch steht nun ein Mini-Uhrturm. Den Entwurf dafür hatte Franz Merkl aus Peißenberg, der die Miniatur …
Ein Mini-Uhrturm für den Bürgermeister
Der Diesel und die Krise: Totgesagte leben länger

Der Diesel und die Krise: Totgesagte leben länger

Am Wochenende drehte sich bei der Weilheimer Auto- und Motorradausstellung wieder nahezu alles um des deutschen liebstes Kind, das Auto. Doch in letzter Zeit wird diese …
Der Diesel und die Krise: Totgesagte leben länger
Wasser wird billiger, Abwasser teurer

Wasser wird billiger, Abwasser teurer

Der Wasserpreis in Iffeldorf sinkt deutlich. Zugleich steigen aber die Gebühren für das Abwasser.
Wasser wird billiger, Abwasser teurer
Lichtblick für Breitfilz-Gärtner

Lichtblick für Breitfilz-Gärtner

Gibt es für die Penzberger Breitfilz-Kleingärtner doch noch eine Chance? Eigentlich gilt ein Betretungsverbot für ihre Anlagen.  Jetzt ist eine inoffizielle Lösung im …
Lichtblick für Breitfilz-Gärtner
Neue Farben  und neue  Antriebe für  Autos

Neue Farben  und neue  Antriebe für  Autos

Bei der 43. Auto- und Motorradausstellung zeigte sich: Es ist viel  Bewegung auf dem Markt  - nicht nur bei den Antrieben. 
Neue Farben  und neue  Antriebe für  Autos
Sekundenschlaf:  Tutzinger prallt gegen Baum - mit im Auto war sein Baby

Sekundenschlaf:  Tutzinger prallt gegen Baum - mit im Auto war sein Baby

Ein Tutzinger schlief offenbar am Steuer ein und prallte bei Weilheim gegen einen Baum. Mit im Auto war ein neun Monate alter Säugling. Der Rettungsdienst brachte das …
Sekundenschlaf:  Tutzinger prallt gegen Baum - mit im Auto war sein Baby
KultUHRnacht in Weilheim: Durch Musik versüßte  Zeitumstellung

KultUHRnacht in Weilheim: Durch Musik versüßte  Zeitumstellung

Es war eine Nacht wie gemacht zum Ausgehen: die KulltUhrnacht in Weilheim. Ein Streifzug in Text und Bilder durch die musikalisch unterlegte Weilheimer Kneipen-Szene.
KultUHRnacht in Weilheim: Durch Musik versüßte  Zeitumstellung
Penzberg: Verkauf des Seniorenheims an AWO gescheitert

Penzberg: Verkauf des Seniorenheims an AWO gescheitert

Penzberg: Verkauf des Seniorenheims an AWO gescheitert
Von Bagger erfasst: Bauarbeiter schwer verletzt

Von Bagger erfasst: Bauarbeiter schwer verletzt

Schwerer Unfall auf einer Habacher Baustelle: Ein Arbeiter (48) wurde von einer Baggerschaufel erfasst.
Von Bagger erfasst: Bauarbeiter schwer verletzt

Frau fährt gegen Auto und     macht sich aus dem Staub

Einen kuriosen Fall von Unfallflucht  bei Wielenbach versucht die Weilheimer Polizei aufzuklären.
Frau fährt gegen Auto und     macht sich aus dem Staub
81-Jähriger wurde Opfer einer Trickbetrügerin

81-Jähriger wurde Opfer einer Trickbetrügerin

In Penzberg wurde ein 81-Jähriger Opfer einer dreisten Trickbetrügerin. Sie stahl dem Penzberger 250 Euro.
81-Jähriger wurde Opfer einer Trickbetrügerin
Jetzt reicht's: Weilheimer demonstrieren gegen Kreißsaal-Aus

Jetzt reicht's: Weilheimer demonstrieren gegen Kreißsaal-Aus

Gut 400 Menschen sind am Samstag gegen die Schließung des Weilheimer Kreißsaals auf die Straße gegangen. Am Kirchplatz sprach auch eine der Hebammen, die am Krankenhaus …
Jetzt reicht's: Weilheimer demonstrieren gegen Kreißsaal-Aus
Mann rastet nach Unfall völlig aus - mit bösen Folgen

Mann rastet nach Unfall völlig aus - mit bösen Folgen

Nachdem er einen Unfall in Pähl verursacht hatte, ist ein Mann komplett ausgerastet. Zunächst ging er auf die Beifahrerin des anderen Fahrzeugs los, dann legte er sich …
Mann rastet nach Unfall völlig aus - mit bösen Folgen
Vorbild für  ganz  Deutschland

Vorbild für  ganz  Deutschland

Pflegekräfte aus  vielen Ländern Europas wurden in Weilheim begrüßt. Diese Aktion der Agentur für Arbeit ist eine ganz besondere. 
Vorbild für  ganz  Deutschland
Hotel in Penzberg: Bürgerdialog startet am 26. April

Hotel in Penzberg: Bürgerdialog startet am 26. April

Der Bürger-Dialog für ein neues Hotel in Penzberg hat begonnen - erst einmal mit Vorgesprächen mit der Bürgerinitiatve, mit Bund Naturschutz, Pro Innenstadt und …
Hotel in Penzberg: Bürgerdialog startet am 26. April
Resolution für   Geburtshilfe  in Weilheim

Resolution für   Geburtshilfe  in Weilheim

Die „Aktion Geburtshilfe“ in Weilheim ist eine private Aktion.  Am Samstag um 10 Uhr  ist eine Kundgebung auf dem Kirchplatz in Weilheim. Jetzt wird sie  von der Politik …
Resolution für   Geburtshilfe  in Weilheim
Motorrad im Zeitalter der Digitalisierung

Motorrad im Zeitalter der Digitalisierung

20 Jahre KATO. Ihr Kawasaki und Fantic Vertragshändler stellt die Weichen für die Zukunft.
Motorrad im Zeitalter der Digitalisierung
Kfz-Sachverständiger Andreas Ücker: Gutachten, wenn es zum Unfall gekommen ist

Kfz-Sachverständiger Andreas Ücker: Gutachten, wenn es zum Unfall gekommen ist

Im Schadensfall ist es wichtig, einen zuverlässigen Partner an seiner Seite zu wissen. Kfz-Sachverständiger Andreas Ücker hilft mit Fachwissen und moderner Technik.
Kfz-Sachverständiger Andreas Ücker: Gutachten, wenn es zum Unfall gekommen ist
Temposünder: Mit 141 km/h den Hirschberg hinauf

Temposünder: Mit 141 km/h den Hirschberg hinauf

Die Polizei Weilheim kontrollierte mit dem Lasermessgerät: Auf der B 2 am Hirschberg wurden viele Temposünder erwischt. Einer war besonders flott unterwegs. 
Temposünder: Mit 141 km/h den Hirschberg hinauf
AWO-Seniorenzentrum in Penzberg: Verhandlungen vor dem Scheitern

AWO-Seniorenzentrum in Penzberg: Verhandlungen vor dem Scheitern

Das städtische Seniorenzentrum sieht einer ungewissen Zukunft entgegen. Die Verhandlungen zwischen Stadt Penzberg und dem AWO-Bezirksverband stehen vor dem Scheitern.
AWO-Seniorenzentrum in Penzberg: Verhandlungen vor dem Scheitern
Weilheims  Fußgängerzone  wird nicht  erweitert

Weilheims  Fußgängerzone  wird nicht  erweitert

Es wurde hitzig debattiert, ob Weilheims Fußgängerzone erweitert werden soll. Nun steht fest: Sie bleibt, wie sie ist. So möchte es eine Mehrheit der Bürger – und so …
Weilheims  Fußgängerzone  wird nicht  erweitert