Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen

Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen
+
Der neue Iffeldorfer Bürgersaal neben dem Deichstetterhaus.

Feier steht bevor: Deichstetterhaus und Bürgersaal

  • schließen

Iffeldorf - Die erste Trauung hat es im neuen Bürgersaal schon gegeben. Am Freitag wird das runderneuerte Deichstetterhaus in Iffeldorf eingeweiht.

Der Umzug der Iffeldorfer Rathausverwaltung vom Gemeindezentrum an der Hofmark in das Deichstetterhaus an der Staltacher Straße ist über der Bühne. An dem denkmalgeschützten Gebäude wurde bis zuletzt gearbeitet. Im neuen Bürgersaal zwischen Altbau und Remise fand sogar schon die erste Trauung statt. Auch eine Chorprobe gab es dort bereits.

Die Einweihungsfeier des neuen Rathauses samt Bürgersaal findet am Freitag, 28. Oktober, statt. Ab 14 Uhr ist dazu die Bevölkerung eingeladen. Das Haus kann dann auch erstmals besichtigt werden.

Noch nicht ganz fertig wurde der Außenbereich. Hinterm Haus wird für das Eröffnungsfest ein Zelt aufgebaut. Im Bürgersaal hätten zwar 80 bis 100 Leute Platz. Zur Einweihung werden aber weit mehr erwartet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seltsamer Unfall in Weilheim: Radfahrer rammt Auto und läuft einfach weg
Selbst die Polizei wundert sich über das Verhalten, dass ein Radler in Weilheim an den Tag legte...
Seltsamer Unfall in Weilheim: Radfahrer rammt Auto und läuft einfach weg
Wie viel Wohnbau verträgt Weilheim?
Um drei große Nachverdichtungsprojekte mit insgesamt weit über 100 Wohnungen ging es im Weilheimer Bauausschuss. Eine Entwicklung, die einerseits nötig ist - aber auch …
Wie viel Wohnbau verträgt Weilheim?
Mobilfunk: Oberhausen muss entscheiden
Bislang gibt es in Oberhausen keine Mobilfunkmasten. Das will die Telekom ändern. Am 4. November gibt es zu dem Thema eine Bürgerversammlung. 
Mobilfunk: Oberhausen muss entscheiden
Lukas Krämer auf Hawaii vom eigenen Körper ausgebremst
Der Ironman auf Hawaii ist immer für Überraschungen gut. Eine negative erlebte Lukas Krämer, der erstmals als Profi bei der WM antrat – und vom Körper ausgebremst wurde.
Lukas Krämer auf Hawaii vom eigenen Körper ausgebremst

Kommentare