+
Der neue Iffeldorfer Bürgersaal neben dem Deichstetterhaus.

Feier steht bevor: Deichstetterhaus und Bürgersaal

  • schließen

Iffeldorf - Die erste Trauung hat es im neuen Bürgersaal schon gegeben. Am Freitag wird das runderneuerte Deichstetterhaus in Iffeldorf eingeweiht.

Der Umzug der Iffeldorfer Rathausverwaltung vom Gemeindezentrum an der Hofmark in das Deichstetterhaus an der Staltacher Straße ist über der Bühne. An dem denkmalgeschützten Gebäude wurde bis zuletzt gearbeitet. Im neuen Bürgersaal zwischen Altbau und Remise fand sogar schon die erste Trauung statt. Auch eine Chorprobe gab es dort bereits.

Die Einweihungsfeier des neuen Rathauses samt Bürgersaal findet am Freitag, 28. Oktober, statt. Ab 14 Uhr ist dazu die Bevölkerung eingeladen. Das Haus kann dann auch erstmals besichtigt werden.

Noch nicht ganz fertig wurde der Außenbereich. Hinterm Haus wird für das Eröffnungsfest ein Zelt aufgebaut. Im Bürgersaal hätten zwar 80 bis 100 Leute Platz. Zur Einweihung werden aber weit mehr erwartet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz wegen Drogenfahrt
Ein Großaufgebot der Polizei rückte beim McDonald‘s in Penzberg an. Es wurden zwei Autos und mehrere Personen wegen Drogen durchsucht. Die Polizisten wurden fündig.
Großeinsatz wegen Drogenfahrt
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Das Oldtimertreffen der „Gasoline Gang“ in Peißenberg ist beliebt. Zumindest bei vielen. Aber eben nicht bei allen. Ein Anwohner hatte dagegen geklagt. Nun kam es zur …
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Der neue Meister ist der alte: In einem spannenden Saisonfinale verteidigte das Luftpistolenteam aus Raisting seinen Titel in der Bayernliga.
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet

Kommentare