+
Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag das Mietauto eines Iffeldorfers angefahren. Die Polizei sucht Zeugen. 

Polizei sucht Zeugen

2000 Euro Schaden: Mietauto angefahren 

  • schließen

Iffeldorf - Das Mietauto eines Iffeldorfers (32) wurde am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, von einem Unbekannten angefahren. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 32-Jähriger aus Iffeldorf parkte am Montag, 11. April, gegen 16.00 Uhr, den Miet-Pkw Opel Zafira mit österreichischem Kennzeichen Auf der Trat am rechten Fahrbahnrand.

Als er gegen 17.00 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, musste der 32-jährige laut Polizei feststellen, dass die linke hintere Türe angefahren und in einer Höhe von etwa 2 000 Euro beschädigt worden ist.

Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor.

Die Polizeiinspektion Penzberg bittet um Hinweise unter Telefon 08856/92570.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Weil in den Schlafzimmern kein Platz für Doppelbetten ist, beantragten Käufer von Penthaus-Wohnungen in Weilheim eine Änderung: Die Dachterrasse soll kleiner werden, …
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Besuch von Genossen aus Tirol
Die Iffeldorfer SPD blickt seit drei Jahren über die Grenzen nach Tirol: Die Sozialdemokraten von den Osterseen haben freundschaftliche Bande zur SPÖ-Ortsgruppe in der …
Besuch von Genossen aus Tirol
„Tollhub“: „Hannibal“ bemalen, Solar-Rennen fahren
Das „Tollhub“-Festival in Penzberg wartet kurzfristig mit zwei weiteren Aktionen auf. Mammut „Hannibal“ wird bemalt und es gibt eine Solar-Rennbahn. Ansonsten gilt: …
„Tollhub“: „Hannibal“ bemalen, Solar-Rennen fahren

Kommentare