Polizei klärte Unfallflucht auf

Gut, dass es eine Zeugin gab

Die Polizei konnte eine Unfallflucht beim Golfclub Iffeldorf schnell aufklären. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet. Der Schaden ist relativ hoch.

Iffeldorf - Wie die Polizeiinspektion Penzberg berichtet, ereignete sich der Vorfall am Karfreitag gegen 17 Uhr: Ein 82-jähriger Seeshaupter parkte auf dem Parkplatz des Golfclubs Iffeldorf rückwärts aus und übersah dabei laut Polizei wohl den Mercedes eine 70-jährigen Uffingers. Es kam zum Zusammenstoß. Jedoch bemerkte der Seeshaupter nach Angaben der Inspektion den Unfall nicht und fuhr weiter.

Zum Glück hatte eine 51-jährige Murnauerin alles beobachtet. Sie hinterließ dem Geschädigten ihre Telefonnummer. Weil sich die Frau zudem das Kennzeichen des Unfallverursachers notiert hatte, konnten Penzberger Polizeibeamte den Seeshaupter schnell zur Rede stellen. Trotz seiner Beteuerung, dass er den Unfall nicht bemerkt habe, wird gegen den 82-Jährigen nun wegen einer Verkehrsunfallflucht ermittelt. Am Wagen des Uffingers war ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstanden.

Andreas Baar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm
Peißenberg braucht mehr Wohnraum - aber soll der wirklich am BHS-Büroturm entstehen? Da ist der Bauausschuss geteilter Meinung.
Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm
Grundbesitzer leistet Widerstand
Laut Pollings Bürgermeisterin ist es reines Glück, dass auf der Ammerbrücke bei Oderding noch kein schwerer Unfall passiert ist. Felicitas Betz sieht Radfahrer und …
Grundbesitzer leistet Widerstand
„Platzverweis“ für verirrten Biber
Na sowas, da saß ein Biber doch glatt in der Altstadt und schaute sich Hochzeitsfotos im Schaufenster an. Zumindest, bis er entdeckt wurde.
„Platzverweis“ für verirrten Biber
Stadthalle: Bald auf und wieder zu
Wann eröffnet die runderneuerte Stadthalle? Die Penzberger müssen sich noch gedulden - es dauert noch ein wenig.
Stadthalle: Bald auf und wieder zu

Kommentare