Wenn’s qualmt, geht’s gleich los. Vor zahlreichen Zuschauern stieg diese Rakete in den Himmel über Haid. foto: preller

Joghurtbecher können fliegen

Haid - Eine Rekordbesuch gab es beim vorletzten Hans-Held-Gedächtnisfliegen in Haid. Über 100 Raketeure gingen an den Start.

Unter der Untergrenze des kontrollierten Luftraums über Haid wurde es am Samstag eng. Die 1000 Fuß - oder rund 330 Meter - über Grund am Startpunkt auf 47 Grad, 53 Minuten und 18 Sekunden nördlicher Breite und 11 Grad, 01 Minute und 00 Sekunden östlicher Länge waren durchzogen von den Abgasstreifen der Raketen, Gleiter, „Ufos“ und Joghurtbechern, die im Abstand von wenigen Minuten starteten. Über 100 Raketeure und Zuschauer waren auf die Wiese am Haider Rosenhof zum Hans-Held-Gedächtnisfliegen gekommen. Viele der Raketeure, die aus der näheren Umgebung, aus Augsburg und Vaihingen an der Enz zum Hans-Held-Gedächtnisfliegen auf dem Raketensportgelände am Haider Rosenhof gekommen waren, nutzten das schöne Wetter, um ihre Raketenmodelle mehrmals starten zu lassen.

Dieter Monninger, der am Weilheimer Gymnasium eine Arbeitsgemeinschaft für Raketenbau leitet, stellt ein „zunehmendes Interesse“ am Modellbau fest. Einer seiner Schüler, der zwölfjährige Finn, der zum ersten Mal beim Raketenfliegen in Haid war, ist begeistert von diesem Sport. Schon als Kind habe er Bücher über Raketen gelesen, aber selber bauen und starten sei interessanter. Denis Hassler vom Rudolf-Diesel-Gymnasium in Augsburg kann dies nur bestätigen. Zusammen mit seinen Mitschülern verbrachte er allerdings einen Großteil des Nachmittags damit, die nach dem ersten Start abgestürzte Rakete - der Bremsfallschirm öffnete nicht - wieder flugfähig zu machen. „Raketen bauen macht viel Arbeit und man lernt viel dabei“, so seine Feststellung.

Die billigste Rakete, die sich an diesem Nachmittag auf einer Korkenzieherflugbahn nach oben schraubte, war deutlich günstiger. Sie bestand aus einem - leeren - Joghurtbecher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Mutter und Kind stecken anderthalb Stunden in Aufzug fest - „Höchste Zeit, dass die Bahn reagiert“
Die Aufzüge am Bahnhof Weilheim gelten inzwischen als Risiko-Gebiet. Mehrmals musste die Feuerwehr zuletzt Menschen aus ihnen retten - nun eine Mutter und ihren kleinen …
Mutter und Kind stecken anderthalb Stunden in Aufzug fest - „Höchste Zeit, dass die Bahn reagiert“
Beratungsgespräch: Adipositas (k)ein Thema am Christkindlmarkt
Der Christkindlmarkt in Weilheim ist in vollem Gange, und die Krankenhaus GmbH steht dort mit ihrem Stand für Informationen bereit. Am Donnerstag wurden dort Gespräche …
Beratungsgespräch: Adipositas (k)ein Thema am Christkindlmarkt

Kommentare