+
Seine große Auto- und Motorradausstellung veranstaltet der MC Weilheim wieder am 24. und 25. März. Das Foto entstand im vergangenen Jahr.

43. Auto- und Motorradausstellung in Weilheim

Autos, Motorräder, Quads, Lastwagen und E-Bikes - Vom 24 .und 25. März können Sie die neuesten Modelle hautnah erleben.

Weilheim - Aktuelle Automodelle von mehr als zwei Dutzend Marken sind am Wochenende, 24 .und 25. März, bei der 43. Auto- und Motorradausstellung in Weilheim zu sehen. Bei der umfangreichen Schau auf dem Festplatz und im Bereich der Hochlandhallen sind neben Pkws und Motorrädern auch Quads, Lastwagen und E-Bikes zu sehen.

Fahrschulen stellen sich vor, und an einem Fahrsimulator der Kreisverkehrswacht Weilheim-Schongau können Besucher ihr Reaktionsvermögen testen. Interessierte haben die Möglichkeit, sich von den Ausstellern vor Ort beraten zu lassen und in ihrem Wunschfahrzeug Probe zu sitzen.

Präsentiert wird die Schau vom Motorsport-Club (MC) Weilheim. Er bietet den Besuchern auch eine Tombola, bei der es als Hauptgewinn einen original „Vespa“-Roller und viele weitere Preise gibt. Wer beim Bummel über das Freigelände und durch die Hallen Hunger bekommen hat, kann sich an den Essensständen des MC stärken.

Die Auto- und Motorradausstellung ist am Samstag und am Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. 

sts

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

HAP: Zukunft des Betriebs in Penzberg weiter ungewiss
Die Hoffnung war groß. Und sie wurde enttäuscht: Bei der für Donnerstag geplanten Betriebsversammlung bei HAP legte der Konzern nicht das versprochene Zukunftskonzept …
HAP: Zukunft des Betriebs in Penzberg weiter ungewiss
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Aus Zigeunerbraten wird Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Wer neuerdings in die Auslagen der Filialen der Metzgerei Boneberger aus Schongau schaut, wundert sich: Der Schinken „Zigeunerbraten“ heißt jetzt „Pusztabraten“ - weil …
Aus Zigeunerbraten wird Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“
In Peißenberg wurde ein achtjähriger Schüler vermisst. Er kam nicht von der Schule nach Hause. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot - mit Erfolg. Wir haben neue …
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.