Techniker-Betrieb

KFZ-Reparatur-Center: Betrieb mit Blick auf die Zeichen der Zeit

Im Holzhofring, im Weilheim Trifthof-Industriegebiet, existiert seit dem Jahr 2000 eine Firma mit dem Slogan „Unser Service ist ihr Vorteil“.

Mit Blick auf die Zukunft und ausgestattet mit den neuesten technischen Tools und Testern hat sich hier eine junggebliebene Mannschaft mit technischem Know-how entwickelt und geformt.

Das Wissen und Betätigungsfeld der jungen, engagierten und gut geschulten Mannschaft umfasst:

  • Service- und Inspektionsarbeiten an sämtlichen Fabrikaten.
  • Smart-Repair über kleinere Unfallschäden bis hin zur Teilrestauration.
  • Kleine Instandsetzungen über Zylinderkopf zur Motorüberholung.
  • Normale Fehlerauslese der verschiedenen Elektrosysteme zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung der Systeme mit elektronischen Komponenten.
  • Fehlerauslese mit Wartung von Klimaanlagen und Standheizungen sind seit langem eine feste Größe.
  • Rad-/ Reifenservice mit der Zielsetzung Preis / Leistung.
  • Instandsetzung- und Reparaturarbeiten an Wohnmobilen und Wohnwagen inkl. der Campinggasanlagen mit Gasprüfung nach DVGW.

Die Zeichen der Zukunft stehen auf Elektronik! So haben wir ein weiteres Betätigungsfeld mit „NY-Performance“, einer Software-Optimierung des Motormanagements sowohl bei KFZ als auch bei Motorrädern, hinzugefügt!

In diesem Familienunternehmen hat jeder Mitarbeiter, vom Auszubildenden Florian Schweyer, über die beiden Söhne Dominik und Yannic Neumann, bis hin zum Firmeninhaber bzw. KFZ-Techniker-Meister Peter Neumann, der außerdem in der Meisterausbildung der HWK tätig ist, sein Spezialgebiet mit entsprechenden Schulungen.

Auf ein Wiedersehen und gute Fahrt!

Kontakt

Holzhofring 19
82362 Weilheim in Oberbayern
Tel: 0881 9256760

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weilheim-Berlin in fünfeinhalb Stunden
9000 Menschen sind im Durchschnitt an einem Werktag am Weilheimer Bahnhof unterwegs. Bald könnten es 10 000 sein, denn die Station gewinnt durch den barrierefreien …
Weilheim-Berlin in fünfeinhalb Stunden
„Das hat es so noch nie gegeben“
„Mission Possible“ heißt die Benefizveranstaltung für ghanaische Kinder, die am 1. Juli stattfindet. Mitorganisatorin Sylvia Kluthe erklärt, um was es beim dem Open Air …
„Das hat es so noch nie gegeben“
Schonungslos realistisch, bestürzend offen
Es war keine leichte Kost, die  Hans Zengeler den 20 Zuhörern bei der Lesung aus seinem jüngsten Roman „Noch ein wenig Zeit – Bloch IV“ im Foyer des Weilheimer …
Schonungslos realistisch, bestürzend offen
Roche-Fußball-WM in Penzberg: Jedes Tor zählte
Über 350 Roche-Mitarbeiter aus aller Welt kamen am Samstag zum Fußballspielen nach Penzberg -  zur Konzern-Fußballweltmeisterschaft. Und für die Penzberger „Allstars“ …
Roche-Fußball-WM in Penzberg: Jedes Tor zählte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.