+
Mit einem Gutachten von Andreas Ücker hat ein geschädigter Autofahrer eine sichere Grundlage für eine korrekte Schadensregulierung.

Kfz-Fachbetrieb

Kfz-Sachverständiger Andreas Ücker: Mit Gutachten auf der sicheren Seite

Der Kfz-Sachverständige Andreas Ücker hat sich ein Netzwerk aus Fachleuten aufgebaut, die alles machen, was im Fall eines Kfz-Schadens zu erledigen ist.

WIELENBACH/WEILHEIM - Der Kunde von Andreas Ücker hat also nicht mehr viele Ansprechpartner - Sachverständiger, Rechtsanwalt, Versicherung, Autohaus usw.

"Mit einem Gutachten sind Sie immer auf der sicheren Seite"

Der Kfz-Sachverständige Andreas Ücker.

Ist ein Autofahrer unschuldig in einen Verkehrsunfall verwickelt worden, empfiehlt es sich zur Durchsetzung der Ansprüche gegen die Versicherung immer, einen Sachverständigen seines Vertrauens zu beauftragen. Dieser stellt zur Beweissicherung den Schadensumfang fest und ermittelt Reparaturkosten, Wiederbeschaffungswert und -dauer, Wertminderung, Restwert und eventuelle Umbaukosten für Sondereinbauten sowie die voraussichtliche Reparaturdauer. Die anfallenden Kosten hat die Versicherung des Schädigers - außer bei Bagatellschäden - grundsätzlich zu übernehmen. "Mit einem Gutachten haben Sie als Geschädigter eine schriftliche Grundlage und Dokumentation für eine korrekte Schadensregulierung", so Ücker, "die auch zur besseren Beweisdarlegung gegenüber der Versicherung dient. Mit einem Gutachten sind Sie also rechtlich immer auf der sicheren Seite."

Mehr Infos auf www.kfz-sv-uecker.de

Da das Thema ziemlich komplex ist, hat Ücker auf seiner Internet-Seite www.kfz-sv-uecker.de die wichtigsten Information zusammengestellt. "Sollten noch Fragen offen bleiben, so können wir diese sicher in einem persönlichen Gespräch klären", so Ücker, "ich freue mich auf Ihren Anruf."

st

Kontakt

Andreas Ücker

Kfz-Sachverständiger

Telefon: 0881 / 6 30 06
Mobil: 0175 / 683 25 62
Mail: info@kfz-sv-uecker.de
Web: www.kfz-sv-uecker.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus
In manchen Fällen können sich die Bürger künftig Wege sparen: Denn die Peißenberger Verwaltung und die der Ökumenischen Sozialstation Oberland sind ab kommendem Jahr …
Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus
Stadtrat beschließt: Straßensperren kosten jetzt
Immer wieder stand sie in den vergangen Monaten im Penzberger Stadtrat zur Diskussion: die Sondernutzungssatzung. Nun wurde sie beschlossen - in abgespeckter Form.
Stadtrat beschließt: Straßensperren kosten jetzt
Roche als nachhaltig ausgezeichnet
Großer Erfolg für den Biotech-Konzern, der auch in Penzberg ein Werk mit fast 6000 Mitarbeitern besitzt. Es wurde als nachhaltigstes Gesundheits-Unternehmen …
Roche als nachhaltig ausgezeichnet
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.