Kindergarten feierte 25-Jähriges

Penzberg - Penzbergs städtischer Kindergarten am Daserweg feiert heuer sein 25-Jähriges. Dazu gab es ein großes Fest.

Beim Festakt ernteten Betreuerinnen und Leiterin Waltraud Moser viel Lob für ihre Arbeit. Rathauschef Hans Mummert würdigte die Einrichtung, die am 19. Januar 1987 bezogen worden war, als wichtig für die Kinderbetreuung in der Stadt. Doch er mache sich "sehr, sehr große Sorgen", mahnte der Bürgermeister: Und zwar über den Fachkräftemangel bei den Betreuern. Den Kleinen war das egal - sie amüsierten sich beim Kinderfest prächtig. Wie der Kindergarten sein Jubiläum beging, lesen Sie morgen auf der Penzberger Seite in Ihrer Heimatzeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forderung in der Haunshofener Bürgerversammlung: Die Mauer muss weg!
Eine Sache beherrschte die Bürgerversammlung in Haunshofen: eine Mauer, die weg muss. Sie versperrt die freie Sicht auf eine andere Straße. 
Forderung in der Haunshofener Bürgerversammlung: Die Mauer muss weg!
Die „Weilheim“ wird 60 - dazu gibt es sogar ein Hafenfest
Das Minenjagdboot „Weilheim“ wird heuer 60 Jahre alt. Das Patenschiff der Stadt ankert im Marinemuseum Wilhelmshaven. Dort wird groß gefeiert.
Die „Weilheim“ wird 60 - dazu gibt es sogar ein Hafenfest
Hochwasserschutz hat sich bewährt
Beim Hochwasser der vergangenen Tage ist der Landkreis Weilheim-Schongau noch einmal „mit einem blauen Auge“ davongekommen. Nur punktuell mussten Keller ausgepumpt …
Hochwasserschutz hat sich bewährt
Hangrutsch durch Starkregen: Verkürzte Überholspur an Hohenpeißenberger Umfahrung
Auf der B 472  im Bereich östlich der Kohlgrabenbrücke ist die Böschung ins Rutschen gekommen. Deshalb wurde die Überholspur verkürzt. Die Stelle wird von Vermessern …
Hangrutsch durch Starkregen: Verkürzte Überholspur an Hohenpeißenberger Umfahrung

Kommentare